Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Unterputz Steckdosen – die verbauten Steckdosen

Unterputz SteckdosenWer sich eine Steckdose in den eigenen vier Wänden einrichten möchte, wird unweigerlich mit einer Unterputz Steckdose in Berührung kommen. Die Unterputz Steckdose ist die klassische Steckdose, die bei einem Neubau oder einem Anbau verwendet wird. Dabei gibt es sehr viele unterschiedliche Modelle, die sich in Form und Funktion unterscheiden. Wer eine Smart Home Lösung einrichten will, der wird andere Steckdosen einsetzen, als wenn lediglich der Lichtschalter mitsamt Steckdose versehen werden muss. Welche Unterschiede es im Detail gibt und welche Testsieger es gibt, zeigt Ihnen ein Unterputz Steckdosen Test .

Unterputz Steckdose Test 2018

Was ist eine Unterputz Steckdose?

Unterputz SteckdosenBei einer Unterputz Steckdose handelt es sich um eine Steckdose, die – wie der Name schon vermuten lässt – im Unterputz verbaut wird. Dabei bedeutet dies, dass die Steckdose direkt in der Wand verankert ist und mit Putz verstrichen wird. Die Steckdose kann als

  • 2 fach Steckdose Unterputz,
  • als 3 fach Steckdose Unterputz oder
  • auch als 4 fach Steckdose Unterputz

gekauft werden. Die meisten Steckdosen werden auch einzeln verbaut, und mit integriertem Schalter versehen, sodass Sie beispielsweise das Licht einschalten können.

Generell ist es nur wichtig, dass eine Unterputz Steckdose im Unterputz verbaut ist, sodass Sie in diese Kategorie fällt. Die Unterputz Steckdose kann aber nicht nur im Innenbereich angebracht sein, sondern wird häufig auch als Steckdose Unterputz außen angebracht. Welche Merkmale im Außenbereich wichtig sind, sehen Sie in einem separaten Steckose Unterputz Test .

Produkt Steckdose Unterputz
Anwendungsbereich Außenbereich, Innenbereich
Bekannte Hersteller Gira, Cee, Busch Jäger

Wie kann eine Unterputz Steckdose gestaltet sein?

Unterputz Steckdosen sind ebenso vielseitig, wie es normale Steckdosenleisten sind. Die klassische Unterputz Steckdose wird als einfache Steckdose verkauft. Das bedeutet, Sie haben eine Steckdose im Unterputz, an welcher Sie Ihre Elektrogeräte anschließen können. Die Steckdose wird mit einem Gehäuse versehen, sodass es vor äußeren Einflüssen geschützt ist und zudem optisch ansprechend an der Wand fixiert werden kann. Das Modell kann für den Innenbereich oder für den Außenbereich geeignet sein – die Steckdose Unterputz IP44 kann für den Innenbereich genutzt werden, während die Steckdose Unterputz IP65 ideal für den Außenbereich ist.

Wenn Sie eine Steckdosenleiste Unterputz suchen, dann schauen Sie sich die Modelle an, die mehr als eine Steckdose haben. Genutzt wird solch eine Steckdosenleiste Unterputz gern in der Küche oder im Büro. Hier werden mehrere Geräte gleichzeitig angeschlossen. Doch auch im Wohnzimmer kann eine 2 fach Steckdose Unterputz, 3 fach Steckdose Unterputz oder eine 4 fach Steckdose Unterputz sinnvoll sein, da hier oft mehrere Hifi Geräte angeschlossen werden.

Tipp: In einem Unterputz Set werden in der Regel 5er Steckdosen verbaut. Es gibt aber auch 3er, 4er und 2er Steckdosenleisten. Wer mehr als 5 oder 6 Steckdosen sucht, der sollte sich die Steckdosenleiste Aufputz anschauen.

Wie kann eine Unterputz Steckdose wasserdicht sein?

Wenn Sie eine Steckdose Unterputz Außen anbringen, dann sollten Sie nicht nur auf die Menge der Steckdosen achten, sondern auch immer beachten, dass die Unterputz Steckdose wasserdicht ist. Ob eine Steckdose wasserdicht ist, erkennen Sie an den IP Bezeichnungen. Wer eine Unterputz Steckdose IP44 besitzt, der wird hier ein Modell erhalten, welches gegen Spritzwasser und größere Objekte geschützt ist. Beispielsweise kleine Steine kann solch ein Modell abhalten. Wichtig ist aber die Tatsache, dass nur Spitzwasser getrotzt werden kann. In der Praxis bedeutet dies, dass die Steckdose nicht vollständig im Wasser sein darf. Wer also eine Steckdose Unterputz außen im Regen platzieren will, sollte von IP44 Abstand nehmen.

Eine richtig wasserdichte Steckdose Unterputz kann als IP65 bestellt werden. Die Bezeichnung IP65 gibt an, dass die Steckdosenleiste Unterputz gegen Staub und auch gegen Wasser geschützt ist, welches in jedem Winkel auf die Steckdose stößt. Die Steckdosenleiste mit IP65 ist meist etwas teurer, bietet aber durchaus mehr Schutz. Die Steckdose Unterputz IP44 ist hingegen für Innenbereiche und für Hauswände gedacht, während das Modell IP65 für direkten Regen gedacht ist – beispielsweise an einem Gartenhaus im Unterputz. Auch in einem Feuchtraum ist Letztere eher zu empfehlen.

Welche Besonderheiten gibt es bei einer Steckdose Unterputz?

Die Steckdosenleiste im Unterputz muss nicht immer nur mit mehreren Steckdosen im unterschiedlichen Abstand verkauft werden. Es gibt auch Modelle, die als Smart Home Lösung verkauft werden. Smart Home Steckdosen werden meist mit Schalter versehen. Es gibt auch die Modelle, die mit einem Touch Display arbeiten, sodass Sie sämtliche Steckdosen im Haushalt steuern können. Ist im Unterputz USB verbaut, können Sie mit einfachen Handgriffen Smartphones laden, die vielleicht ohne ein Netzteil geladen werden können. Ob die Steckdosenleiste im klassischen Grau oder im modernen Schwarz gehalten wird, hängt von Ihren Wünschen ab. Smart Home Lösungen werden aber gern in Weiß oder Schwarz verkauft, wenn Sie sich einmal die verschiedenen Hersteller anschauen.

Die Definition von Smart Home Steckdosen sieht so aus, dass alle Steckdosen im Netzwerk hängen. Wenn Sie also eine Steckdose ansteuern wollen, dann arbeitet ein Display oder ein Tablet so, dass Sie jede einzelne Steckdose im Netzwerk aufrufen und steuern können. Mit nur einem Tastendruck können Geräte im Haus ein- oder ausgeschaltet werden.

Vor- und Nachteile einer Unterputz Steckdose

  • standardisierte Steckdosen für Innen und Außen
  • sehr viele Hersteller für solche Steckdosen
  • die Montage ist im Normalfall ganz einfach
  • riesige Vielfalt kann die Auswahl erschweren

Wie finden Sie die passende Unterputz Steckdose?

Wenn Sie sich eine Unterputz Steckdose kaufen wollen, dann sollten Sie sich einen Preisvergleich und einen Testbericht anschauen. Innerhalb verschiedener Testberichte finden Sie Hinweise, welches Produkt in der Praxis die beste Figur abgibt. Wenn Sie sich dann noch Erfahrungen anderer Kunden durchlesen, werden Sie schnell Ihren Testsieger finden. Egal ob Cee Steckdose Unterputz, Busch Jäger Steckdose Unterputz oder Gira Steckdose für Unterputz – es gibt viele große Hersteller, die Ihnen sehr gute Produkte anbieten. Anschauen müssen Sie sich dann aber immer die Art vom Anschluss. Es ist wichtig, dass Unterputz Steckdosen korrekt verbaut werden, denn im Unterputz werden die Steckdosen stationär eine lange Zeit ausharren. Anders sieht es da bei einer normalen Steckdosenleiste aus. Diese können Sie oft sehr einfach installieren und anwenden!

Letztlich kommt es immer darauf an, ob die Steckdose außen, innen, im Netzwerk oder in anderen Situationen zu nutzen sind. Je nach Anwendungsbereich suchen Sie sich dann Ihre Steckdose für den Unterputz im Online Shop aus.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen