Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Aufputz Steckdosen – die Steckdosen zum Anbauen

Aufputz SteckdosenSchauen Sie sich einmal die verschiedenen Angebote von Steckdosen im Online Shop an, dann werden Sie sehen, dass es nicht nur Steckdosenleisten für Innen gibt, sondern auch Unterputz Steckdosen oder Aufputz Steckdosen. Letztere gelten als Anbau Steckdosen, da sie meist direkt auf der Wand befestigt werden. Ob das Modell dann mit einer Steckdose, zwei Steckdosen oder sogar 6 Steckdosen verkauft wird, hängt von Ihren Wünschen und von den Vorgaben der Hersteller ab. Haben Sie dann Ihren persönlichen Aufputz Steckdosen Testsieger gefunden, können Sie Ihn günstig kaufen, indem Sie die Angebote und Preise im Online Shop unter die Lupe nehmen.

Aufputz Steckdose Test 2018

Was sind Steckdosen Aufputz?

Aufputz SteckdosenBei einer Aufputz Steckdose handelt es sich um eine Steckdose, die nicht in der Wand verbaut ist, sondern auf eben diese aufgesetzt wird. Die Aufputz Steckdosen können als einzelne Steckdosen oder als Mehrfachsteckdosen verkauft werden. Die Steckdosen funktionieren nach einem ähnlichen Prinzip, wie die Unterputz Steckdosen.

Es gibt Steckdosen Aufputz, die für den Innenbereich gedacht sind. Gern werden solche Steckdosen nicht in Wohnzimmern, aber in Arbeitsräumen oder Garagen verwendet. Gerade wenn Sie sich in der Garage eine eigene Werkstatt eingerichtet haben, dann werden Sie immer wieder auf Aufputz Steckdosen treffen, die vielleicht sogar mit Abdeckungen versehen sind. Solche Abdeckungen werden gerne dann eingesetzt, wenn die Steckdose in einem Feuchtraum angebracht wird. Auch wenn viele Späne oder Staubreste durch die Luft schwirren, kann solch eine Abdeckung ideal sein.

Generell erhalten Sie bei Steckdosen Aufputz ein Modell, welches auf der Wand angebracht wird. Wird die Anbringung nicht durchgeführt, werden einige Gerätschaften auch als Aufputz Steckdose bezeichnet, doch ist dies meist eine einfache Steckdosenleiste, die womöglich mit Schrauben oder Klebeverbindungen an der Wand befestigt werden.

Produkt Aufputz Steckdose
Anwendungsbereich Werkstätten, Garagen
Bekannte Hersteller Gira, Busch Jäger, uvm.

Wie kann eine Steckdose im Aufputz gestaltet sein?

Aufputz Steckdosen können als einfach Steckdosen bestellt werden. Das bedeutet, dass Sie hier eine 1er Steckdose bekommen, die meist aus einem Gehäuse aus Kunststoff ist. Sie kann mit Abdeckung oder ohne Abdeckung bestellt werden. Auch können Sie sich aussuchen, ob das Modell wasserdicht ist oder nicht.

In der Regel werden einfache 1er Steckdosen aber nur selten verkauft. Die meisten Steckdosen für den Aufputz werden als 2 fach oder als 3 fach Steckdose Aufputz verkauft. Auch die 4 fach Steckdose Aufputz ist besonders beliebt, da Sie hier mehrere Geräte gleichzeitig anschließen können. Die Unterputz Steckdosen sind oft auch einfache 1er Steckdosen, was aber auch dem Einsatzort zu schulden ist. Die Unterputz Modelle werden gern in Wohnräumen verwendet, während die Aufputz Steckdosen in Werkstätten und Garagen ihren Einsatz finden. In solchen Bereichen werden oft mehrere Elektrowerkzeuge gleichzeitig genutzt, weswegen auch oft

angeboten werden.

Die meisten Aufputz Steckdosen haben eine gewisse Dicke oder Breite. Es gibt aber auch die Steckdose Aufputz, die extra flach verkauft wird. Diese Modelle haben höhere Preise im direkten Vergleich, können aber als Steckdose Aufputz Flach platzsparend verwendet werden. Eine Steckdose Aufputz Busch Jäger kann beispielsweise als extra flache Variante gekauft werden.

Welche Komfortfunktionen gibt es bei Steckdosen Aufputz?

Bei Aufputz Steckdosen gibt es die Möglichkeit, dass Sie die Steckdosen im Außenbereich anwenden. Wenn Sie beispielsweise eine Garage haben und außen Stromverteiler anbringen wollen, dann werden diese Modelle für den Außenbereich gefertigt. Sie müssen dann aufpassen, welche Zertifizierung die Steckdosen Aufputz haben. Es gibt die einfache Aufputz Steckdose IP44. Diese Steckdose ist gegen groben Schmutz und Spritzwasser geschützt und reicht in den meisten Fällen aus, wenn Sie das Modell an der Hauswand anbringen. Es kann aber auch sein, dass Sie einen Feuchtraum wählen, in welcher die Steckdose angebracht werden muss. Hier empfiehlt es sich, wenn Sie eine Steckdose Aufputz Feuchtraum IP65 wählen. Die Steckdose Aufputz Feuchtraum mit solch einer Zertifizierung ist nicht nur gegen Staub geschützt, sondern auch gegen jegliches Eintreten von Wasser.

Tipp: Der Preis einer solchen Aufputz Steckdosenleiste ist zwar im direkten Vergleich etwas höher, doch haben Sie so die Sicherheit, dass kein Kurzschluss beim Anschließen entsteht.

Die nächste Besonderheit kann ein Schalter sein. Eine Steckdose mit Schalter Aufputz ist so gefertigt, dass Sie mit nur einem Schalter alle Steckdosen ein- oder ausschalten können. Schließen Sie drei Geräte an einer 3 fach Steckdose Aufputz an, kann ein einziger Schalter alle drei angeschlossenen Geräte steuern. Wenn Sie das Modell mit Schalter anschließen, ist der Schalter meist direkt an der Steckdose Aufputz 2 fach oder Steckdose Aufputz 3 fach angebracht.

Die Steckdose Aufputz mit integriertem Schalter kann aber auch so aussehen, dass Sie eine Smart Home Lösung verwenden. In diesem Fall ist die Steckdose Aufputz 2 fach, Steckdose Aufputz 3 fach oder 4 fach mit einem Tablet oder einem Display im Netzwerk verbunden. Mit nur einem Klick können Sie dann alle Steckdosen im Haus steuern – das ist theoretisch auch bei Aufputz Steckdosen möglich, wenn Sie sich einmal die Erfahrungen im Aufputz Steckdosen Shop anschauen! Solche Steckdosen können auch mit USB versehen sein und sind meist mit SCHUKO versehen, sodass Sie gegen äußere Einflüsse geschützt sind.

Vor- und Nachteile einer Aufputz Steckdose

  • ideale Verwendung in Werkstätten oder Garagen
  • meist gegen Schmutz und Wasser geschützt
  • als Steckdose Aufputz Braun, Schwarz, Grau oder Weiß
  • muss meist aufwendig angeschlossen werden

Wie finden Sie den perfekten Testsieger?

Greifen Sie im Shop zu einer Aufputz Steckdose, dann werden Sie Hersteller, wie Gira, Busch Jäger oder andere Anbieter finden. Die Hersteller unterscheiden sich in der Funktion meist nur wenig, bieten Ihnen aber Aufputz Steckdosen mit verschiedenen Komfortfunktionen und Designs an. Um da die Übersicht zu behalten, sollten Sie sich im Vorfeld einen Aufputz Steckdosen Test durchlesen. Soll das Modell extra flach sein? Benötigen Sie eine Aufputz Steckdose IP54 oder muss es ein Modell mit IP65 sein? Ist eine Steckdose Aufputz braun oder kann die Aufputz Steckdose schwarz gehalten sein? All diese Fragen sollten geklärt werden, bevor Sie sich dann im Shop eine Aufputz Steckdose kaufen. Günstig kaufen können Sie, wenn Sie einen Preisvergleich starten und die besten Angebote der Hersteller in einem Sale suchen. Haben Sie das erledigt, wandern die Teile direkt in den Versand und sind bald bei Ihnen!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Serverschrank Steckdosenleisten – schaffen Sie ausreichend Stromanschlüsse
  2. Verlängerungskabel für Außenbereich – zuverlässige Stromversorgung für Garten, Hof und Haus
  3. Kabelkanäle – die clevere Lösung zur Verlegung von Kabeln
  4. USB Kabel – Datenaustausch und Geräte wieder aufladen
  5. HDMI Kabel – Schnittstellenkabel für viele Geräte
  6. Steckdosenleisten mit langem Kabel – die clevere Wahl für eine rasche Verlegung
  7. Zwischenstecker – die Verbindung zu mehr Komfort
  8. Verlängerungskabel flach – damit kommen Sie in die verschiedensten Ecken
  9. Steckdosenradios – einfache Anwendung in jedem Raum
  10. Badezimmerspiegel mit Steckdose – die clevere Wahl für Ihr Badezimmer
  11. Halterungen – die Halter für Steckdosenleisten
  12. Steckdosenleisten ohne Schalter – umfassende Ausstattung für Ihre Sicherheit
  13. Badezimmerlampen mit Steckdose – modernes Lampenkonzept für Ihr Badezimmer
  14. Herdanschlusskabel – der richtige Anschluss für den Küchenherd
  15. Kindersicherungen – so machen Sie Ihre Steckdosen babysicher