Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Steckdosenleisten ohne Zuleitung – die richtige Wahl für eine individuelle Lösung

Steckdosenleisten ohne ZuleitungDie Auswahl einer Steckdosenleiste ist nicht leicht. Viele Aspekte müssen angefangen von der Zahl der Steckplätze über die Kindersicherung bis hin zur Kabellänge bedacht werden. Vor allem wenn größere Distanzen überbrückt werden müssen, stoßen Sie mit der Standard-Steckdosenleiste schnell an Ihre Grenzen. Dabei gibt es mittlerweile im Online Shop, aber auch im Fachhandel eine gute Alternative: die Steckdosenleiste ohne Zuleitung. Flexibel einsetzbar kann Sie mit einem Kabel Ihrer Wahl ergänzt und fachgerecht verlegt werden. Wir zeigen Ihnen, was die Steckdosenleiste ohne Kabel alles können muss und worauf Sie bei der Auswahl Wert legen sollten.

Steckdosenleiste ohne Zuleitung Test 2018

Steckdosenleiste ohne Kabel: Das Angebot für Selbermacher

Steckdosenleisten ohne ZuleitungWenn es Ihnen wichtig ist, dass Ihre Steckdosenleiste passgenau für den Einsatzort ist, müssen Sie oftmals selbst Hand anlegen. Seit einiger Zeit gibt es die Steckdose ohne Zuleitung. Sie bekommen hier lediglich die Einheit mit den Steckplätzen. Das Kabel müssen Sie ergänzen. Hierfür ist die Steckdosenleiste ohne Zuleitung so aufgebaut, dass Sie das Kabel relativ leicht montieren können.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Sie können das Kabel zentimetergenau wählen. Für die Montage der Zuleitung müssen Sie außerdem kein Elektriker sein. Sehr praktisch ist die Steckdosenleiste ohne Zuleitung auch, wenn Sie das Kabel in einem Kabelkanal verstecken lassen möchten.

TIPP: Wenn Sie eine Steckdosenleiste ohne Zuleitung kaufen, sollte Sie das Kabel direkt mitbestellen.

Die Klassiker unter den erhältlichen Modellen sind:

Steckdosenleiste 3 fach ohne Zuleitung Steckdosenleiste 4 fach ohne Zuleitung
Die Steckdosenleiste 3 fach ohne Zuleitung ist eine kleinere Variante, die für viele Einsatzbereiche im Haus aber ausreicht. Für den Einsatz im Heimkino-Bereich Ihres Wohnzimmers kommt die Steckdosenleiste 4 fach ohne Zuleitung infrage. Sie können hier auf vier Steckplätze zurückgreifen.

Wo kann die Steckdosenleiste ohne Zuleitung eingesetzt werden?

Die Steckdosenleiste ohne Zuleitung ist flexibel einsetzbar und unterscheidet sich dadurch von vielen anderen Modellen, die es im Handel gibt. Es gibt sie für außen und innen. Innen können Sie diese im Wohnzimmer, Badezimmer, Schlafzimmer oder auch in der Küche einsetzen. Wenn Sie ein Modell für draußen suchen, sollten Sie die Variante IP44 ohne Zuleitung wählen. In diesem Fall ist ein solider Wetterschutz vorhanden und die Steckdose kann durch Spritzwasser und ähnliches nicht beschädigt werden.

Für den Innen- und Außenbereich bekommen Sie die Steckdosenleiste ohne Zuleitung mit unterschiedlichen Steckplätzen. Größere Modelle sind folgende:

Hinweis: Bevor Sie eine Steckdosenleiste ohne Kabel anschließen, achten Sie unbedingt darauf, dass diese mit Überspannungsschutz angeboten wird.

Besondere Ausführungen der Steckdosenleiste ohne Zuleitung

Sie bekommen die Steckdosenleiste ohne Zuleitung als einfache Variante ohne Schalter. Sie können sich aber auch für die Steckdosenleiste ohne Zuleitung mit Schalter entscheiden. Der Schalter bietet einige Vorteile in der Anwendung.

Neben der einfachen Variante gibt es auch die Steckdosenleiste Wandmontage ohne Zuleitung. Hier ist das Gehäuse mit einer speziellen Ausstattung versehen, wodurch sie die gesamte Steckdosenleiste einfach an der Wand befestigen können. Die Steckdosenleiste Wandmontage ohne Zuleitung geht rasch zu montieren und kann bei Bedarf auch wieder von der Wand entfernt werden. Schäden an Tapete oder Farbe entstehen dadurch keine.

Vor- und Nachteile einer Steckdosenleiste ohne Zuleitung mit Schalter

  • können rasch vom Strom getrennt werden
  • teilweise lassen sich einzelne Steckplätze vom Strom trennen
  • Energiesparen wird erleichtert
  • Länge der Zuleitung kann individuell angepasst werden
  • Schalter legt sich schnell aus Versehen um

Kauf gut durchdenken: Ein Vergleich lohnt sich

Möchten Sie eine Steckdosenleiste ohne Zuleitung günstig kaufen, lohnt es sich, genauestens hinzusehen. Ein Vergleich ist in jedem Fall ratsam, denn die Modelle unterscheiden sich durch Preise, Ausstattung und Handhabung voneinander. Bei einem Preisvergleich sollten Sie nicht nur die Kosten, sondern auch die Bedienung im Blick behalten. Eine gute Orientierung ist hier immer die Steckdosenleiste ohne Zuleitung Test , der von unabhängigen Portalen angeboten wird. Hier können Sie sich über mögliche Testsieger, aber auch über Testberichte und Erfahrungen von anderen Käufern ein Bild machen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Serverschrank Steckdosenleisten – schaffen Sie ausreichend Stromanschlüsse
  2. Verlängerungskabel für Außenbereich – zuverlässige Stromversorgung für Garten, Hof und Haus
  3. Kabelkanäle – die clevere Lösung zur Verlegung von Kabeln
  4. USB Kabel – Datenaustausch und Geräte wieder aufladen
  5. HDMI Kabel – Schnittstellenkabel für viele Geräte
  6. Steckdosenleisten mit langem Kabel – die clevere Wahl für eine rasche Verlegung
  7. Zwischenstecker – die Verbindung zu mehr Komfort
  8. Verlängerungskabel flach – damit kommen Sie in die verschiedensten Ecken
  9. Steckdosenradios – einfache Anwendung in jedem Raum
  10. Badezimmerspiegel mit Steckdose – die clevere Wahl für Ihr Badezimmer
  11. Halterungen – die Halter für Steckdosenleisten
  12. Steckdosenleisten ohne Schalter – umfassende Ausstattung für Ihre Sicherheit
  13. Badezimmerlampen mit Steckdose – modernes Lampenkonzept für Ihr Badezimmer
  14. Herdanschlusskabel – der richtige Anschluss für den Küchenherd
  15. Kindersicherungen – so machen Sie Ihre Steckdosen babysicher