Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Feuchtraum Steckdosen – die wasserdichten Steckdosen

Feuchtraum SteckdosenSollten Sie sich eine Steckdose im Badezimmer, in der Küche oder sogar im Außenbereich im Regenbereich installieren wollen, dann sollten Sie sich eine Steckdose kaufen, die für Feuchträume oder feuchte Bereiche gedacht ist. Solche Steckdosen werden generell auch als Feuchtraum Steckdosen bezeichnet. Die Feuchtraum Steckdosenleiste kann im Unterputz verankert sein oder als Feuchtraum Steckdose Aufputz bestellt werden. Für Außenbereiche gibt es besondere Arten der Steckdose. Wie Sie eine solche Steckdose verwenden und auf welche Eigenschaften Sie im Speziellen achten müssen, sehen Sie in einem Feuchtraum Steckdosen Test . Passende Testsieger können Sie dort auch filtern!

Feuchtraum Steckdose Test 2018

Was ist eine Feuchtraum Steckdose?

Feuchtraum SteckdosenWie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei einer Feuchtraum Steckdose um eine Steckdose, die speziell für Orte gedacht ist, die feucht sein können. Dabei fällt vor allem das Bad ins Auge, denn hier können Wasserspritzer oder feuchter Dampf nach dem Duschen nicht verhindert werden. Im Badezimmer wird dabei meist eine Steckdose im Unterputz verankert. Solch eine Feuchtraum Unterputz Steckdose wird direkt bei der Einrichtung des Badezimmers installiert – nachträgliches Nachrüsten durch eine Feuchtraum Mehrfachsteckdose ist nur selten der Fall.

Dennoch gibt es auch den Fall, dass Sie eine Feuchtraum Steckdosenleiste benötigen, falls Sie mehrere Steckdosen zum Anschluss benötigen. Das ist meist dann der Fall, wenn Sie beispielsweise im Garten oder in der Werkstatt mehrere Geräte anschließen wollen. Solch eine Steckdosenleiste für Feuchträume kann als flexible Steckdosenleiste gestaltet sein, kann aber auch als Feuchtraum Steckdose Aufputz genutzt werden. Ob die Feuchtraum Steckdosenleiste mit Schalter, mit Schutzkontakten oder auch mit Smart Home Lösungen angeboten wird, hängt wiederum vom Hersteller und Ihren Wünschen ab.

Produkt Feuchtraum Steckdose
Anwendungsbereich Badezimmer, Küche, Werkstatt, Garten
Bekannte Hersteller Brennenstuhl, Busch Jäger, Gira

Wie können Feuchtraum Steckdosen gestaltet sein?

Wer sich eine Feuchtraum Steckdose kaufen möchte, kann im Online Shop zahlreiche Varianten einsehen. Es gibt laut einiger Erfahrungen nicht die eine Steckdose, die in allen Situationen die beste Figur abgibt. Zunächst müssen Sie sich überlegen, ob die Steckdose für Feuchträume als Feuchtraum Aufputz Steckdose oder als Feuchtraum Unterputz Steckdose bestellt werden soll.

Eine Unterputz Steckdosenleiste oder Feuchtraum Steckdose zeichnet sich dadurch aus, dass die Steckdose direkt in der Wand verbaut ist. Die Unterputz Steckdose kann als einzelne Steckdose oder als Steckdosenleiste 2-fach, 3-fach oder x-fach gekauft werden. Meist wird solch eine Steckdosenart im Unterputz verwendet, wenn Sie ein neues Bad errichten, die Küche neu einrichten oder eine Werkstatt komplett neu ausstatten. Nachrüsten ist hier nur selten der Fall, da das Nachrüsten in der Wand sehr aufwendig gestaltet ist. Ist die Feuchtraum Unterputz Steckdose aber erst einmal installiert, passt sich meist sehr gut zum bestehenden Interieur.

Die Feuchtraum Steckdose Aufputz gilt als Feuchtraum Steckdose, die Sie ideal nachrüsten können. Solche Feuchtraum Steckdosen werden meist als Feuchtraum Mehrfachsteckdose verkauft. Die Aufputz Steckdosenleiste wird zudem auf der Wand verankert – egal ob geklebt oder geschraubt. Ausschlaggebend ist das wasserdichte Gehäuse, welches zudem meist mit Abdeckungen für die Steckdosen versehen ist. So sind die Steckdosen verdeckt, solange Sie die Steckdosen nicht einsetzen wollen. Das kann gerade dann schützen, wenn Sie beispielsweise in der Garage arbeiten sollten. Aber auch gegen Spritzwasser ist das Modell somit auf einfachem Wege geschützt. Die Feuchtraum Steckdose Aufputz 3-fach ist dabei ein sehr beliebtes Modell. Ist die Feuchtraum Steckdose Aufputz 3-fach, kann Sie als Feuchtraum Steckdose mit Schalter oder ohne Schalter gekauft werden. Der Schalter dient zum Ein- und Ausschalten der gesamten Steckdosenleiste, kann aber auch für einzelne Steckdosen an der Leiste eingesetzt werden. Besonders gute Bewertungen hat eine Steckdose Aufputz Busch Jäger, wenn Sie sich einmal Erfahrungen und Testberichte anschauen wollen.

Zuletzt gibt es noch die klassische Steckdosenleiste für Feuchträume. Eine Feuchtraum Steckdosenleiste wird nicht in oder an der Wand verankert. Sie wird flexibel an einen Ort gelegt und sorgt für den nötigen Strom. Wichtig ist hier, dass das Gehäuse wasserdicht ist und dass auch die Steckdosen selbst wasserdicht gestaltet sind. Die Feuchtraum Mehrfachsteckdose kann als 2-fache Steckdose, aber auch als 12-fache Steckdose bestellt werden. Achten Sie hier auf die verschiedenen Hersteller.

Damit Sie auch im Vorfeld wissen, ob eine Steckdosenleiste für Feuchträume geeignet ist, hilft es, wenn Sie sich an die Zertifizierungen halten. Die meisten Steckdosenleisten werden mit einer IP-Bezeichnung ausgeliefert. Anhand solch einer Zertifizierung können Sie sehen, in welchem Maße die Feuchtraum Steckdosen gegen Wasser und Staub geschützt sind. Die Bezeichnungen bestehen immer aus zwei Ziffern. Wenn Sie also eine Feuchtraum Steckdose mit Schalter mit IP44 sehen, dann bedeutet dies, dass die Steckdosenleiste Schutz gegen feste Fremdkörper und Schutz gegen allseitiges Spritzwasser bietet. Somit kann die Steckdosenleiste für den Innenbereich im Bad oder in der Küche genutzt werden.

Hinweis: Ausnahme ist, wenn Sie versehentlich den Wasserstrahl auf die Steckdosenleiste halten. In diesem Fall benötigen Sie eine Steckdosenleiste mit beispielsweise einer IP65 Schutzklasse. In diesem Fall ist die Steckdosenleiste gegen feinen Staub und gegen Strahlwasser aus der Düse geschützt. Wichtig ist für Sie zu wissen, dass die Schutzklassen mit höheren Zahlen immer effektiver werden.

Vor- und Nachteile einer Feuchtraum Steckdose

  • ideale Steckdosenleisten für Bad, Küche, Garage, Außenbereiche
  • als einfache Steckdose oder als Mehrfachsteckdose zu kaufen
  • Steckdose für Feuchtraum mit passender Zertifizierung notwendig
  • Informationen sind im Vorfeld genau einzuholen, ob ein Modell wirklich gegen Dampf und Feuchtigkeit geschützt ist (gerade im Badezimmer)

Welche Kriterien sind beim Kauf einer Feuchtraum Steckdose entscheidend?

Eine Feuchtraum Steckdosenleiste kann laut einiger Testberichte und Erfahrungen sehr viele Gesichter besitzen. Damit Sie hier die Übersicht behalten, sollten Sie sich im Vorfeld immer einen Testbericht durchlesen. Achten Sie beim Kauf dann auch immer auf die Bezeichnungen der Hersteller, ob das Modell für eine Ecke im Badezimmer geeignet ist oder als Säule im Garten aufgestellt werden kann. Es gibt große Unterschiede zwischen den verschiedenen Anwendungsbereichen. Ob Sie die Testsieger dann in weiß, braun, grau, anthrazit oder schwarz bestellen, ist letztlich nur noch eine Geschmacksfrage. Wichtig ist für Sie, dass die Feuchtraum Mehrfachsteckdose für Ihren Anwendungswunsch gestaltet ist. Zusatzfunktionen, wie Smart Home Lösungen, Schalter und Fernbedienungen können dann ebenfalls berücksichtigt werden. Solche Bonusfunktionen erhöhen laut einem Preisvergleich aber die Preise. In einem Vergleich sehen Sie aber die Vor- und Nachteile solcher Funktionen. Dann können Sie Ihren Testsieger im Shop kaufen!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Serverschrank Steckdosenleisten – schaffen Sie ausreichend Stromanschlüsse
  2. Verlängerungskabel für Außenbereich – zuverlässige Stromversorgung für Garten, Hof und Haus
  3. Kabelkanäle – die clevere Lösung zur Verlegung von Kabeln
  4. USB Kabel – Datenaustausch und Geräte wieder aufladen
  5. HDMI Kabel – Schnittstellenkabel für viele Geräte
  6. Steckdosenleisten mit langem Kabel – die clevere Wahl für eine rasche Verlegung
  7. Zwischenstecker – die Verbindung zu mehr Komfort
  8. Verlängerungskabel flach – damit kommen Sie in die verschiedensten Ecken
  9. Steckdosenradios – einfache Anwendung in jedem Raum
  10. Badezimmerspiegel mit Steckdose – die clevere Wahl für Ihr Badezimmer
  11. Halterungen – die Halter für Steckdosenleisten
  12. Steckdosenleisten ohne Schalter – umfassende Ausstattung für Ihre Sicherheit
  13. Badezimmerlampen mit Steckdose – modernes Lampenkonzept für Ihr Badezimmer
  14. Herdanschlusskabel – der richtige Anschluss für den Küchenherd
  15. Kindersicherungen – so machen Sie Ihre Steckdosen babysicher