Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Steckdosenleisten ohne Schalter – umfassende Ausstattung für Ihre Sicherheit

Steckdosenleisten ohne SchalterUnaufhaltsam hält Technik heute Einzug in die Haushalte. Sie soll Arbeitsschritte beschleunigen, den Alltag komfortabler machen und höhere Effizienz schaffen. Doch mit all den Geräten, die in Küche, Wohnzimmer und Co ihren festen Platz finden, steigt auch der Bedarf an Steckdosen. Da sich Steckdosen nachträglich nur mit großem Aufwand in einen Raum integrieren lassen, wird in den Haushalten meist auf die Verwendung von Steckdosenleisten ausgewichen. Steckdosenleisten finden sich in verschiedenen Varianten im Handel. Ein recht einfaches Angebot, das in seiner Handhabung sehr komfortabel ist, ist die Steckdosenleiste ohne Schalter. Wir zeigen Ihnen in diesem Ratgeber, warum es sich lohnt, einen Verteiler ohne Schalter zu kaufen, welche Angebote es gibt und wo die Unterschiede liegen.

Steckdosenleiste ohne Schalter Test 2018

Was ist eine Steckdosenleiste ohne Schalter und welche Vor- bzw. Nachteile gibt es?

Steckdosenleisten ohne SchalterBeim Kauf einer Steckdosenleiste interessiert im ersten Moment natürlich vor allem, ob ein Modell 10 fach, 8 fach oder eben auch nur dreifach ist. Erst auf den zweiten Blick werden die Steckdosenleisten, die sich flexibel im Raum verlegen lassen, anhand ihrer Ausstattung verglichen. Suchen Sie ein einfaches Modell ohne Licht, wird Ihnen schnell die Steckdosenleiste ohne Schalter ins Auge fallen. Sie kommt ohne den Sicherheitsschalter aus, mit dem Sie alle Steckplätze mit einem Handgriff vom Netz nehmen können.

Welche Varianten der Steckdosenleiste ohne Schalter gibt es?

Bevor Sie eine Steckdosenleiste ohne Schalter kaufen, sollten Sie darauf achten, dass sich die erhältlichen Modelle in Ausstattung und Umfang unterscheiden:

Variante Hinweise
Steckdosenleiste 8 fach ohne Schalter Die Steckdosenleiste 8 fach ohne Schalter ist ein recht großes Modell. Sie haben hier insgesamt acht Steckplätze zur Verfügung.
Steckdosenleiste 4 fach ohne Schalter Bei der Steckdosenleiste 4 fach ohne Schalter handelt es sich um ein kleines Modell. Sie haben hier nur vier Steckplätze.
Steckdosenleiste 5 fach ohne Schalter Sie können die Steckdosenleiste 5 fach ohne Schalter beispielsweise in der Küche oder im Wohnzimmer nutzen. Sie haben hier fünf Steckplätze zur Verfügung.
Steckdosenleiste 6 fach ohne Schalter Brauchen Sie noch mehr Flexibilität, können Sie auf die Steckdosenleiste 6 fach ohne Schalter ausweichen. Die sechs Steckplätze bieten beispielsweise genügend Platz für den Einsatz im Büro.
10 fach  Steckdosenleiste ohne Schalter Bei der 10 fach Steckdosenleiste ohne Schalter handelt es sich um das derzeit größte Modell, das es im Handel gibt. Bis zu zehn Geräte können hier angeschlossen werden.

TIPP: Es kann sich durchaus lohnen, eine etwas größere Steckdosenleiste zu kaufen, einfach um dauerhaft flexibel zu sein und den Anschluss eines zweiten Verteilers zu vermeiden.

Die Ausstattung der Steckdosenleiste ohne Schalter sollte nicht zu knapp bemessen sein. Entscheiden Sie sich hier bevorzugt für ein Modell ohne Schalter mit Überspannungsschutz. Viele Angebote kommen zwar ohne Beleuchtung aus, haben aber dafür einen Kinderschutz.

Vor- und Nachteile einer Steckdosenleiste ohne Schalter

Der Verteiler ohne Schalter  bietet Vor- und Nachteile bei der Handhabung, die wir in folgender Tabelle zusammenfassen:

  • häufig deutlich preiswerter
  • Modelle mit mehreren Steckplätzen vorhanden
  • unterschiedliche Kabellängen
  • hohe Sicherheitsausstattung
  • Geräte können nicht durch ein Versehen ausgeschaltet werden
  • Steckplätze können nicht einzeln vom Netz genommen werden
  • recht aufwendig in der Bedienung

Fazit: Steckdosenleiste ohne Schalter kann sich lohnen

Auch wenn Sie nach einem Steckdosenleiste ohne Schalter Test unsicher sind, ob sich der Kauf von einem solchen Modell lohnt, sollten Sie die einfache Variante nicht außen vorlassen. Ohne Kabel bzw. ohne Zuleitung können Sie diese im einen oder anderen Online Shop schon recht günstig kaufen. Auch Marken wie die Brennenstuhl Steckdosenleiste ohne Schalter finden Sie gerade online für überschaubare Preise. Ein Preisvergleich lohnt sich aber immer, um das passende Angebot ausfindig zu machen.

Im Vergleich zu den Modellen mit Schalter bieten die Steckdosenleisten ohne diesen zwar weniger Auswahlmöglichkeiten, überzeugen aber trotzdem durch eine sichere Stromversorgung. Möchten Sie Ihren persönlichen Testsieger finden, sollten Sie Testberichte und Erfahrungen von Käufern lesen. Die Steckdosenleiste ohne Schalter gibt es in verschiedenen Designvarianten. Sie finden diese mit einem Gehäuse in Weiß, Braun und Schwarz.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Serverschrank Steckdosenleisten – schaffen Sie ausreichend Stromanschlüsse
  2. Verlängerungskabel für Außenbereich – zuverlässige Stromversorgung für Garten, Hof und Haus
  3. Kabelkanäle – die clevere Lösung zur Verlegung von Kabeln
  4. USB Kabel – Datenaustausch und Geräte wieder aufladen
  5. HDMI Kabel – Schnittstellenkabel für viele Geräte
  6. Steckdosenleisten mit langem Kabel – die clevere Wahl für eine rasche Verlegung
  7. Zwischenstecker – die Verbindung zu mehr Komfort
  8. Verlängerungskabel flach – damit kommen Sie in die verschiedensten Ecken
  9. Steckdosenradios – einfache Anwendung in jedem Raum
  10. Badezimmerspiegel mit Steckdose – die clevere Wahl für Ihr Badezimmer
  11. Halterungen – die Halter für Steckdosenleisten
  12. Steckdosenleisten ohne Schalter – umfassende Ausstattung für Ihre Sicherheit
  13. Badezimmerlampen mit Steckdose – modernes Lampenkonzept für Ihr Badezimmer
  14. Herdanschlusskabel – der richtige Anschluss für den Küchenherd
  15. Kindersicherungen – so machen Sie Ihre Steckdosen babysicher