Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gartensteckdosen – die praktischen Energieversorger für den Garten

GartensteckdosenDie Gartensteckdose ist im eigenen Garten oft nur schwer zu erkennen, denn Hersteller geben sich alle Mühe, dass Gartensteckdosen versteckt werden. Eine Gartensteckdose Stein wird als Stein getarnt, sodass auf dem ersten Blick nicht zu erkennen ist, woher die verschiedenen Elektrogeräte ihren Strom bekommen. Gartensteckdosen sind zudem in der Regel wasserdicht und werden in verschiedenen Formen und Farben angeboten. Welche Form es neben der Gartensteckdose Stein noch gibt und mit welchen Besonderheiten die Hersteller überzeugen wollen, verrät Ihnen ein Gartensteckdose Vergleich. Auch ein Gartensteckdose Test kann aushelfen!

Gartensteckdose Test 2018

Worum handelt es sich bei einer Gartensteckdose?

GartensteckdosenDie Gartensteckdose ist eine Steckdose, die speziell für den Garten konstruiert ist. Während Sie innerhalb der Wohnung Steckdosenleisten mit Schaltern, Überspannungsschutz und weiteren Eigenschaften wählen, kommt es im Garten vor allem darauf an, dass kein Kurzschluss aufgrund von Feuchtigkeit entsteht. Eine Gartensteckdose ist meist wasserdicht, da im Freien nicht sichergestellt werden kann, dass Steckdosen auch immer im trockenen liegen. Gerade wenn es regnet, darf die Steckdosenleiste für den Garten keinen Kurzschluss bekommen.

Das ist aber nicht die einzige Eigenschaft einer Gartensteckdose. Die Gartensteckdose soll Gartengeräte mit Strom versorgen. Dabei ist es egal, ob es sich bei einem Gartengerät um einen Elektro Rasenmäher oder um eine Lichterkette für die nächste Gartenparty handelt. Die Gartensteckdose kann universell genutzt werden.

Die Gartensteckdose gilt als Garten Stromverteiler und wird meist vom Haus aus mit einem Stromkabel verlegt. Das Stromkabel kann unter der Erde versteckt werden, kann aber auch als normales Kabel auf den Weg gelegt werden. Letztlich liegt es an Ihnen, welche Form Sie wählen. Erfahrungen zeigen, dass es sich hierbei auch um eine optische Sache handelt.

Produkt Gartensteckdose
Einsatz Garten Stromverteiler
Bekannte Hersteller Waldbeck, Unitec, Philips

Wie kann eine Gartensteckdose aussehen?

Bei der Optik geben sich die verschiedenen Hersteller sehr viel Mühe. Es gibt die Hersteller, welche die Gartensteckdose verstecken möchten oder es gibt die Unternehmen, die Steckdosenleisten anbieten, die besonders auffällig und modern in Szene gesetzt werden sollen.

Die zu versteckenden Gartensteckdosen werden als Gartensteckdose Stein verkauft. Der Garten Stromverteiler kann in den meisten Fällen nicht direkt gefunden werden. Der Garten Stromverteiler wird in einem Gehäuse in Steinoptik versteckt. Dabei ist die Steckdosenleiste für Garten so gefertigt, dass sie meist mit einer Klappe versehen ist, die sich aufschieben lässt. Dahinter befinden sich dann die Steckdosen für die verschiedenen Geräte. Gern wird solch ein Modell für Teich und Garten verwendet. Gerade wenn Sie am Teich kleinere Leuchten betreiben wollen, ist solch eine Teichsteckdose in Steinoptik ideal. Der Gartenteich bleibt natürlich und wird nicht von Edelstahl Steckdosen oder anderen Arten von Steckdosen gestört. Die natürliche Optik bleibt erhalten! Ob die Gartensteckdose 4 fach oder 2 fach gehalten ist, hängt dann wiederum von Herstellern und Ihren Wünschen ab!

Wer die Gartensteckdose etwas auffälliger in Szene setzen möchte, der greift auf die Gartensteckdose Edelstahl zurück. Solch eine Gartensteckdose kann als Außensteckdose verwendet werden und wird meist als Säule angeboten. Sie erhalten eine Gartensteckdose 4 fach, 3 fach oder 5 fach und können hier verschiedene Geräte anschließen. Die Steckdose wird entweder direkt im Boden verankert oder als Gartensteckdose mit Erdspieß verkauft. Ist die Gartensteckdose Edelstahl direkt im Boden verankert, gibt es laut einiger Testberichte auch Modelle, die versenkbar sind. Sie können die gesamte Säule im Boden versenken und somit die Steckdose verstecken, solange Sie diese nicht benutzen wollen. Beim Einsatz ist die Steckdosenleiste aber immer zu sehen. Solche Arten von Steckdosenleisten werden gern dann genutzt, wenn Sie beispielsweise eine Terrasse einrichten, auf welcher Sie grillen. Hier werden meist keine Modelle in Steinoptik, sondern aus Edelstahl verwendet. Diese lassen sich zudem auch einfacher abwaschen, wenn einmal Fettspritzer auf die Oberfläche gelangen.

Welche technischen Eigenschaften gibt es bei einer Gartensteckdose?

Die Gartensteckdose kann sehr vielseitig ausgestattet sein. Eine Gartensteckdose unterscheidet sich zunächst einmal von der Menge der verschiedenen Steckdosen. Es gibt einfache Steckdosen, die lediglich eine Steckdose besitzen. Diese werden gern als kleiner Stein verkauft, mit welcher Sie dann die Beleuchtung vom Teich übernehmen. Ohne Kabel und ohne Zuleitung funktioniert dies aber nicht, weswegen das Kabel meist im Boden versteckt wird, sodass die Steinoptik ihre Wirkung behält.

Im nächsten Schritt kommt es darauf an, wie bequem Sie die Steckdosen nutzen wollen. Hat die Gartensteckdose Funk, dann können Sie diese Gartensteckdose bequem mit Fernbedienung steuern. Die Gartensteckdose mit Fernbedienung wird ebenfalls gern bei Beleuchtung eingesetzt. Egal ob als Teichsteckdose oder Gartensteckdose – in beiden Fällen kann die Beleuchtung wichtig sein. Wenn Sie beispielsweise mit nur einem Klick die gesamte Beleuchtung im Garten einschalten wollen, dann ist die Gartensteckdose Funk ideal für Sie. Die Gartensteckdose mit Fernbedienung kann günstig gekauft werden, wenn Sie einmal einen Vergleich starten wollen! Alternativ zur Gartensteckdose mit Fernbedienung können Sie auch eine Gartensteckdose mit Zeitschaltuhr bestellen. Hier müssen Sie nicht selbst auf den Knopf drücken, sondern lassen einen Timer arbeiten, der wiederum die Beleuchtung einschalten kann.

Hinweis: Der Garten Stromverteiler sollte zudem auch wasserdicht sein. Ob ein Modell wasserdicht ist, erkennen Sie an der IP Bezeichnung. Wenn Sie IP65 Steckdosenleisten kaufen, dann können Sie diese Modelle getrost für den Gartenteich verwenden. Eine Gartensteckdosensäule kann ebenfalls bei Regen eingesetzt werden. Achten Sie also auf diese Bezeichnungen, wenn Sie sich eine Gartensteckdose kaufen wollen.

Vor- und Nachteile einer Gartensteckdose

  • ideal für den Garten
  • als Gartensteckdosensäule oder als einfacher Stein zu bestellen
  • Garten Stromverteiler ist wasserdicht
  • auch im Design eines Baumstumpfs erhältlich
  • anschließen kann schwierig werden

Wie finden Sie Ihren Gartensteckdosen Testsieger?

Wenn Sie eine Gartensteckdose kaufen wollen, dann sollten Sie sich nicht nur die Angebote im Shop anschauen, sondern auch einen Gartensteckdosen Test lesen. Innerhalb solcher Testberichte finden Sie Erfahrungen von Profis und anderer Käufer, sodass Sie sehr gut einschätzen können, welches Modell ideal für Sie ist. Wenn Sie eine Gartensteckdose mit Schalter suchen, dann werden Sie im Shop zahlreiche Modelle zum sehr guten Preis finden. Doch nicht immer ist eine Gartensteckdose mit Schalter wichtig. Oft reicht auch eine Gartensteckdose mit Zeitschaltuhr. Damit eingeschätzt werden kann, wann welches Produkt genutzt werden kann, helfen Ihnen Testberichte und Tipps und Tricks von anderen Gartenfreunden! Haben Sie dann Ihren Testsieger gefunden, können Sie einen Preisvergleich starten und das beste Angebot sichern!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Serverschrank Steckdosenleisten – schaffen Sie ausreichend Stromanschlüsse
  2. Verlängerungskabel für Außenbereich – zuverlässige Stromversorgung für Garten, Hof und Haus
  3. Kabelkanäle – die clevere Lösung zur Verlegung von Kabeln
  4. USB Kabel – Datenaustausch und Geräte wieder aufladen
  5. HDMI Kabel – Schnittstellenkabel für viele Geräte
  6. Steckdosenleisten mit langem Kabel – die clevere Wahl für eine rasche Verlegung
  7. Zwischenstecker – die Verbindung zu mehr Komfort
  8. Verlängerungskabel flach – damit kommen Sie in die verschiedensten Ecken
  9. Steckdosenradios – einfache Anwendung in jedem Raum
  10. Badezimmerspiegel mit Steckdose – die clevere Wahl für Ihr Badezimmer
  11. Halterungen – die Halter für Steckdosenleisten
  12. Steckdosenleisten ohne Schalter – umfassende Ausstattung für Ihre Sicherheit
  13. Badezimmerlampen mit Steckdose – modernes Lampenkonzept für Ihr Badezimmer
  14. Herdanschlusskabel – der richtige Anschluss für den Küchenherd
  15. Kindersicherungen – so machen Sie Ihre Steckdosen babysicher