Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Netzkabel – die praktischen Stromverteiler

Netzkabel Ein Netzkabel ist ein Kabel für ein elektrisches Gerät, mit welchem das Gerät mit Strom versorgt wird. Dabei gibt es das klassische Netzkabel 2 polig, doch auch ein Netzkabel 3 polig ist laut einem Netzkabel Test möglich. Generell ist zu sagen, dass es nicht nur das Standardkabel im deutschen Raum gibt. In den letzten Jahren sind immer mehr Kabel auf den Markt gekommen, mit welchen Sie Ihre Geräte versorgen können. Gerade im Bereich der Smartphones sind Netzkabel immer stärker verändert worden, damit sie komfortabel und praktisch zu nutzen sind. Wie das alles funktioniert, zeigt Ihnen ein Netzkabel Test .

Netzkabel Test 2018

Was ist ein Netzkabel?

Netzkabel Das Netzkabel ist in Deutschland eines der meistverbreiteten Kabel auf dem Markt. Ein Netzkabel wird für praktisch jedes Gerät verwendet, welches mit elektrischem Strom arbeitet. Selbst wenn Sie ein Gerät besitzen, welches mit Akku arbeitet! Der Akku muss irgendwann aufgeladen werden und hierfür benötigen Sie wieder das passende Netzkabel. Ob das Netzkabel weiß sein muss, wie es häufig der Fall ist, liegt an den Einschätzungen der Hersteller. In Deutschland gibt es das Netzkabel weiß, schwarz, rot,  blau, grau und in vielen anderen Farben. Die Farben haben keine große Bedeutung, sondern werden meist farblich passend zum jeweiligen Elektrogerät genutzt.

Unterschiede gibt es bei einem Netzkabel aber an der Seite, wo der Stecker in das Gerät eingesteckt wird. Die Seite für die Steckdose ist für das jeweilige Land normiert. Deutschland hat ein Netzkabel 2 polig, während in den USA ein Netzkabel 3 polig verkauft wird. Ist das Netzkabel 3 polig und soll in Deutschland verwendet werden, gibt es Netzkabel Adapter. Diese Adapter werden als Stecker einfach aufgesetzt und schon wird aus dem Netzkabel 230V, welches wir in Deutschland für den Betrieb benötigen. Anders ist es aber auf der Seite für das Gerät.

Produkt Netzkabel
Anwendungsbereich Alle elektrischen Geräte
Bekannte Hersteller Jeder Hersteller von Elektrogeräten hat eigene Netzkabel

Wie sieht der Netzstecker aus?

Kaufen Sie sich einen Rasierer oder ein neues Küchengerät, dann wird immer ein Netzkabel mitgeliefert. Entweder führt dieses Netzkabel in ein Ladegerät oder direkt in das jeweilige Elektrogerät. Das Netzkabel hat in den letzten Jahren unterschiedliche Anschlüsse bekommen. So wird beispielsweise für einen Rasierer ein anderer Stecker verwendet, als es beispielsweise für Netzkabel für Sony TV der Fall wäre. Bei einem Rasierer wird ein Netzkabel C1 verwendet, welches dadurch bekannt ist, dass es zwei Steckverbindungen gibt. Ein Strom von 0,2 Ampere kann hier übertragen werden. Wenn Sie aber beispielsweise ein Netzkabel für PC suchen, dann ist das Netzkabel C13 interessant. Dies kann 10 Ampere übertragen und wird häufig bei größeren Geräten verwendet. Wenn Sie ein Netzkabel C5 suchen, dann ist dies ein Netzkabel für Drucker und andere Geräte in diesem Format. Folgende Geräte sind für das Netzkabel C5 laut einem Netzkabel Test gedacht:

  • Netzkabel für Laptop
  • Netzkabel für Samsung TV
  • Netzkabel für LG TV
  • Netzkabel für Sony TV
  • Netzkabel für Fernseher
  • Netzkabel für PS4
  • Netzkabel für Drucker

Die C13 Netzkabel werden dann als Netzkabel für Kaltgeräte oder als Netzkabel mit Eurostecker für Großgeräte bezeichnet.

Gibt es Alternativen zu bekannten Netzkabeln?

Ein Netzkabel Eurostecker gilt als Standard, wenn Sie ein Netzteil oder ein Gerät direkt verbinden wollen. Egal ob das Netzkabel C7 oder das Netzkabel C5 als Bezeichnung hat, die Aufmachung vom Kabel ist immer ähnlich. Ein TV Netzkabel ist koaxial und wird ins entsprechende Netzteil oder Gerät gesteckt. Ob der Netzkabel Eurostecker als Netzkabel mit Schalter oder ohne Schalter verkauft wird, hängt vom Netzteil. Ein Netzteil ist meist ohne Schalter, wenn aber solch ein Kabel als Netzkabel mit Schalter bezeichnet wird, ist meist am Netzteil ein kleiner Schalter, mit welchem Sie auf Wunsch die Stromverbindung kappen und somit Kosten sparen können.

Gibt es aber auch Alternativen zum Netzkabel Hifi oder zum TV Netzkabel? In den letzten Jahren ist gerade im Bereich der Smartphones und Laptops etwas entstanden. Immer mehr Hersteller setzen vermehrt auf USB C Kabel. Wenn Sie beispielsweise ein Apple Smartphone oder ein Android Smartphone aufladen wollen, erhalten Sie ein Netzteil und ein Netzkabel weiß. Das Netzkabel ist aber ein USB Kabel und gilt somit als Netzkabel High End. Dieses Netzkabel High End ist sehr schmal und kann große Mengen von Strom übertragen. Gern wird das Kabel beim Laptop verwendet. Das USB C Kabel kann nicht nur Strom übertragen, sondern mit nur einem Kabel auch Audio und Video in 4K übermitteln. Somit benötigen Sie auch kein HDMI Kabel oder AUX Kabel, um für Übertragungen zu sorgen. Mit nur einem Kabel sind alle Funktionen vereint.

Hinweis: Diese USB C Kabel haben allerdings ihren Preis. Während Netzkabel 2 polig als 10m Kabel verkauft werden, ist bei einem USB C Netzkabel bei meist 2 Meter Schluss. 2 Meter sind dann allerdings laut einem Preisvergleich sehr teuer, weswegen Sie sehr genau die Angebote durchforsten sollten!

Wie lang können Netzkabel sein?

Wie bereits erwähnt, sind USB C Kabel als Netzkabel in ihrer Länge beschränkt. Wenn Sie sich aber die besten Netzkabel 2 polig anschauen, gibt es diese mit 10 Metern oder sogar mit 20 Metern. Es gibt die Produkte als Meterware. Welche Netzkabel die besten sind, hängt dann von Ihrer gewünschten Länge ab.

Netzkabel verlängern ist ebenfalls möglich, indem Sie eine Netzkabel Verlängerung kaufen. Diese Verlängerung kann einfach als Adapter genutzt werden. Genaue Informationen dazu erhalten Sie innerhalb verschiedener Testberichte. Auch die Empfehlung oder Bewertung anderer Kunden kann Ihnen helfen, damit Sie Ihren Netzkabel Testsieger finden!

Neben der Netzkabel Verlängerung gibt es auch Winkel. Ist das Netzkabel gewinkelt oder das Netzkabel abgewinkelt, kann es in Ecken verlegt werden oder unter Fenster und Türen hindurchgeführt werden.

Vor- und Nachteile eines Netzkabels

  • unerlässlicher Stromverteiler
  • verschiedene Längen verfügbar
  • verschiedene Stecker
  • USB C Kabel als Netzkabel oft noch sehr teuer

Wie finden Sie das passende Netzkabel?

Damit Sie das richtige Netzkabel kaufen können, sollten Sie immer auf das Netzteil oder das Gerät achten. Schauen Sie, welchen Stecker Sie benötigen. Haben Sie den Stecker dann gefunden, können Sie das Netzkabel günstig kaufen, indem Sie einen Blick in einen Netzkabel Vergleich werfen. Hier finden Sie sehr gute Angebote, die auch im Sale angeboten werden. Haben Sie dann das passende Kabel gefunden, können Sie es direkt in den Versand geben. Wenn Sie Meterware kaufen, sollten Sie darauf achten, dass Sie die Stecker oft nachträglich anbringen müssen. Hier kann es sinnvoll sein, wenn Sie sich auf die Erfahrung eines Profis stützen!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen