Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhr – die praktische Planungshilfe

Steckdosenleisten mit ZeitschaltuhrEine Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr ist eine hervorragende Option, um auf eine einfache Weise ganz genau bestimmen zu können, wann welche Geräte mit Strom versorgt werden. Im Handel wird mittlerweile eine Vielzahl solcher Steckdosenleisten angeboten, sodass man hier sogar die Wahl zwischen den unterschiedlichsten Varianten hat. Dazu variiert auch bei diesen Modellen die Anzahl an Steckplätzen. Wer auf der Suche nach einer unkomplizierten Möglichkeit ist, mit deren Hilfe man die Stromzufuhr für die verschiedensten Geräte nach Belieben steuern kann, der liegt hiermit sicherlich richtig.

Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr Test 2017

Verschiedene Arten von Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhren

Steckdosenleisten mit ZeitschaltuhrEine Steckdose mit Zeitschaltuhr wird in den unterschiedlichsten Größen, Farben und Varianten angeboten. So kann man sich beispielsweise für eine Steckdosenleiste mit Timer entscheiden, die einen oder zwei beziehungsweise eine Vielzahl an Steckplätzen aufweist. An der Steckdosenleiste befindet sich ein Display mit Anzeige der Uhrzeit sowie die notwendigen Tasten für die Programmierung der integrierten Zeitschaltuhr. Damit kann ganz nach Wunsch eingestellt werden, wann das jeweilige Gerät, die Lampe oder ähnliches mit Strom versorgt wird und wann nicht. Dabei verläuft der Betrieb der Zeitschaltuhr mit Steckdose vollkommen automatisch: sobald die programmierte Uhrzeit erreicht ist, wird der Strom freigeschaltet und anschließend wieder bei Erreichen der betreffenden Uhrzeit abgestellt. So kann die Stromzufuhr auf eine sehr simple Weise selbst geregelt werden. Sehr praktisch ist zudem, dass die Einstellung nur einmalig vorgenommen werden muss. Eine Alternative zu einer Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr ist eine Steckdosenleiste, die programmierbar ist. Hier sorgt die programmierbare Zeitsteuerung sogar dafür, dass jeder der vorhandenen Steckplätze einzeln programmiert werden kann. In den meisten Fällen erfolgen die Einstellungen in diesem Fall per USB-Stick und Computer.

Verwendungszweck: für was bietet sich eine Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr an? 

Eine Steckdose mit Zeitschaltuhr bietet sich unter anderem wunderbar für ein Aquarium oder Terrarium an. Damit ist es ohne Weiteres möglich, Dinge wie etwa die Beleuchtung ganz automatisch zu regeln. So muss man beispielsweise das benötigte Licht nicht immer von Hand ein- und ausschalten. Außerdem kann mit einer solchen Steckdosenleiste getrost auf eine zusätzliche Zeitschaltuhr verzichtet werden, da diese deren Arbeit ganz einfach übernimmt. Ebenso bietet sich eine Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr aber auch für Lichterketten oder die verschiedensten elektronischen Geräte im Büro an. Somit gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Anwendungsgebieten, bei denen eine Steckdosenleiste mit Timer gute Dienste leistet.

Zeitschaltuhr mit Steckdose: unterschiedliche Ausstattungen

Kriterium Hinweise
Design Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhren werden mit den verschiedensten Ausstattungsmerkmalen angeboten. So findet man hier beispielsweise Steckdosenleisten in diversen Farben, wie etwa Weiß oder Schwarz.
Programmierbar Je nachdem, für welche Variante sich entschieden wird, ist es auch möglich, eine Vielzahl an unterschiedlichen Programmen abzuspeichern. Ebenso findet man Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhren mit weniger oder mehreren Steckplätzen. Ob „nur“ digital oder programmierbar: die Auswahl ist hier sehr breit gefächert.
Sicherheit Einige Modelle bieten sogar eine Kindersicherung. Prüfen Sie die jeweiligen Angaben auf der Steckdose und/oder deren Verpackung, die dort üblicherweise angebracht sind. Denn in der Regel ist normalerweise ein Überspannungsschutz gegeben aber um hier wirklich einhundert prozentig sicher zu gehen, sollte der Sachverhalt doch besser nachgeprüft werden.

Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr kaufen: welche Hersteller führen derartige Produkte?

Steckdosenleisten mit Zeitschalter werden von verschiedenen Firmen offeriert. Dazu gehört zum Beispiel:

Zudem hat man beim Kauf einer Steckdosenleiste mit Zeitschalter generell die Wahl, ob man sich für ein Markenprodukt oder für eine No-Name-Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr entscheidet. Beide Varianten werden im Handel angeboten und weisen oftmals eine gute Qualität auf.

Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhr: ein Preisvergleich lohnt sich

Wer sich für eine Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr interessiert, der sollte jedoch auf keinen Fall darauf verzichten, die Preise der jeweiligen Produkte miteinander zu vergleichen. Schließlich ist es durchaus möglich, dass sich die jeweiligen Kosten für die Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhren deutlich voneinander differenzieren.

Tipp: Wer hier die Augen offen hält, der kann somit einiges sparen. Des Weiteren bietet es sich ebenfalls an, nach Sonder- und Rabattangeboten oder ähnlichem Ausschau zu halten. Denn auch hier verbirgt sich oftmals ein nicht zu verachtendes Sparpotenzial.

Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr: wo am besten kaufen?

Eine Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr kann entweder direkt im Einzelhandel vor Ort oder auch in einem Shop im Internet erstanden werden. So bieten zum Beispiel Elektronik-Fachgeschäfte oder auch Discounter bei den verschiedensten Aktionen die unterschiedlichsten Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhren zum Kauf an. Eine Vielzahl an interessierten Käufern entscheidet sich hier zumeist für eine Bestellung im Internet. Das ist jedoch auch nicht verwunderlich, denn die diversen Vorteile einer Online-Bestellung sprechen schließlich für sich. Dazu gehört zum Beispiel die Möglichkeit, dass rund um die Uhr eingekauft werden kann und man sich nicht nach irgendwelchen Laden-Öffnungszeiten richten muss. Außerdem entfallen hierbei auch Anfahrtszeiten sowie das Warten an der Kasse. Des Weiteren spricht ebenfalls die große Auswahl im Internet schlichtweg für sich. Ein weiterer Vorteil eines Kaufs im Web ist, dass die ausgewählte Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr ganz einfach direkt nach Hause geliefert wird.

Vor- und Nachteile einer Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr

  • Sind Sie beispielsweise stolzer Besitzer bzw. stolze Besitzerin eines Aquariums oder Terrariums, dessen Pumpe oder Beleuchtung nur stundenweise laufen soll? Dann bietet sich eine Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr an, die Ihre Geräte automatisch zu festgelegten Zeiten vom Strom nimmt.
  • Hierzu können Sie im Normalfall per App, Fernbedienung oder Interface im Browser spezifische Einstellungen vornehmen, welche die Steckdosenleiste ohne weiteres Zutun ausführt.
  • Einige Modelle verfügen darüber hinaus auch noch über einen Timer, der nach Ablauf für das Ausschalten von Geräten sorgt.
  • So sparen Sie sich die zusätzliche Anschaffung einer Zeitschaltuhr, an die oftmals nur ein Gerät angeschlossen werden kann.
  • Nicht jede Steckdosenleiste verfügt automatisch über einen Überspannungsschutz oder eine Kindersicherung. Die Produktbeschreibung gibt Ihnen hierüber nähere Auskunft.

Für welche Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr entscheide ich mich am besten?

Aufgrund der breit gefächerten Auswahl an Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhren ist es jedoch nicht immer leicht, eine schnelle Kauf-Entscheidung zu treffen. Wer hier etwas Hilfe benötigt, der nutzt am besten einen dementsprechenden Testbericht. In einem solchen Test werden die verschiedenen Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhren auf ihre jeweiligen Vor- und Nachteile hin eingehend überprüft. Hierbei wird dann auch ein Testsieger gewählt. Dabei handelt es sich natürlich um die Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr, die in dem Test am besten abgeschnitten hat. Dementsprechend eignet sich das betreffende Produkt dann natürlich auch ganz wunderbar für einen Kauf. Sollte einem der Testsieger jedoch aus den verschiedensten Gründen heraus nicht zusagen, dann ist es natürlich immer noch machbar, auf die Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhren auszuweichen, die es auf die anderen, oberen Ränge des Tests geschafft haben. Schließlich konnten auch diese Produkte die Tester von ihren Qualitäten überzeugen. So ist es mithilfe des Tests ohne Weiteres machbar, sich schnell und einfach für eine bestimmte Steckdosenleiste mit Zeitschaltuhr zu entscheiden. Wird dagegen versucht, die verschiedenen Produkte mit ihren jeweiligen Ausstattungsmerkmalen in „Eigenregie“ selbst zu vergleichen, bemerkt man in der Regel sehr schnell, dass das ein sehr zeitintensives Unterfangen ist, das einiges an Geduld abverlangt. Außerdem besteht hier auch die Gefahr, dass man einige Details schlichtweg übersieht.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Hama Steckdosenleisten – Vielfalt, Qualität und Sicherheit für den Haushalt
  2. Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhr – die praktische Planungshilfe
  3. Funk Steckdosenleisten – vereinfacht das Leben
  4. USV Steckdosenleisten – der Retter in der Not
  5. Master Slave Steckdosenleisten – die intelligente Steckdosenleiste im Check
  6. Rack Steckdosenleisten – weit mehr als nur ein Stromverteiler
  7. Mehrfachsteckdosen – die vielseitigen Steckdosen für jeden Moment
  8. Steckdosenleisten mit Flachstecker – mit flachen Steckern zum platzsparenden Modell
  9. Tischsteckdosen – Steckdosenleisten bequem im Tisch verstecken
  10. Wandmontage Leisten – die ideale Steckdosenleiste zum Anbringen
  11. Programmierbare Steckdosenleisten – der Allrounder unter den Steckdosen
  12. Steckdosenleisten mit Netzfilter – Schutz gegen frequentielle Schwankungen
  13. Multistecker – die besonders kleine Steckdosenleiste
  14. Steckdosenleisten mit FI Sicherung – der Lebensretter unter den Steckdosenleisten
  15. Flache Steckdosenleisten – platzsparende Modelle für Zuhause