Steckdosenleisten mit Fernbedienung – das ideale Gerät für höchsten Komfort

Steckdosenleisten mit FernbedienungWenn Sie sich im Online Shop eine Steckdosenleiste zum Sparen von Strom kaufen wollen, greifen Sie in den meisten Fällen zu einer Steckdosenleiste mit Schalter. Somit kann die Steckdosenleiste im Ganzen oder einzeln angesteuert und ein- und ausgeschaltet werden. Was ist aber, wenn der Weg zur Steckdosenleiste zu weit erscheint? In diesem Fall können Sie zu einer Steckdosenleiste mit Fernbedienung greifen. Diese Steckdosenleiste mit Funkfernbedienung kann jede Steckdose einzeln ansteuern und somit können Sie bequem vom Sofa alle angeschlossenen Elektrogeräte steuern. Was die Steckdosenleiste mit Fernbedienung noch alles kann, verrät Ihnen der folgende Test mitsamt Preisvergleich.

Steckdosenleiste mit Fernbedienung Test 2017

Eine Steckdosenleiste für den normalen Gebrauch

Steckdosenleisten mit FernbedienungKaufen Sie eine Steckdosenleiste im Online Shop, können Sie aus einer Vielzahl von Geräten wählen. So ist es durchaus möglich, dass Sie eine Steckdosenleiste mit Fußschalter oder mit Halterungen zum Anschrauben bestellen. Was ist aber, wenn die Steckdosenleiste auf der einen Seite stromsparend sein soll, auf der anderen Seite aber auch ein hohes Maß an Komfort bieten soll?

In diesem Fall greifen Sie zu einer Steckdosenleiste mit Funkfernbedienung. Eine solche Steckdosenleiste zeichnet sich dadurch aus, dass die Steckdosenleiste in den meisten Fällen auf einen Schalter verzichtet. Der Schalter ist im klassischen Sinne dafür gedacht, dass die gesamte Steckdosenleiste mit nur einem Klick ausgeschaltet werden kann. Somit können Sie die Stromverbindung aller Geräte kappen und stellen somit sicher, dass nicht alle angeschlossenen Geräte Strom verbrauchen. Solch ein Modell gibt es auch mit separaten Schaltern. Das bedeutet, dass jede Steckdose auf der Steckdosenleiste einen eigenen Schalter besitzt. So können Sie den Drucker ausschalten, während Sie ihn nicht nutzen, können weiterhin aber den eigenen PC zur Arbeit nutzen.

Die Weiterentwicklung dieser Steckdosenleisten mit separaten Schaltern sind die Steckdosenleisten mit Fernbedienung. Eine Steckdose mit Fernbedienung verzichtet auf Schalter. Stattdessen befindet sich im Inneren ein Sensor, der via Infrarot angesteuert werden kann. Die Fernbedienung kann dann dafür genutzt werden, entweder die komplette Steckdosenleiste oder einzelne Steckdosen anzusteuern. Somit müssen Sie sich nicht bücken, um den Schalter der Steckdosenleiste zu kippen.

Im Steckdosenleiste mit Fernbedienung Test zeigt sich, dass die meisten Geräte mit Infrarot arbeiten. Alternativ dazu gibt es aber auch die Variante, die mit WLAN arbeitet. Ist das der Fall, müssen Sie die Fernbedienung zur Nutzung nicht auf die Steckdosenleiste richten, sondern können von jedem Ort in der Wohnung die Geräte ansteuern. Auch das Ansteuern von außerhalb ist mit solch einer WLAN Steckdosenleiste theoretisch möglich. Die Preise einer solchen WLAN Steckdosenleiste sind meist aber höher, als wenn Sie eine einfache Steckdose mit Fernbedienung bestellen würden Im Shop finden Sie aber beide Varianten, die sich sehr günstig im Sale kaufen lassen!

Die Besonderheiten bei einer Steckdosenleiste mit Fernbedienung im Check

Wie bei einer normalen Steckdosenleiste, können Sie auch bei einer Steckdosenleiste mit Fernbedienung auf bestimmte Funktionen hoffen, mit welcher Sie die Steckdosenleiste noch sicherer und effizienter machen.

Funktion Hinweise
Überspannungsschutz Das beste Beispiel für eine sichere Steckdosenleiste ist die Steckdosenleiste mit Fernbedienung und Überspannungsschutz. Diese Steckdosenleiste hat den großen Vorteil, dass angeschlossene Geräte im Fall einer plötzlichen Spannungsschwankung geschützt werden. Ein eingebauter Widerstand wird so gesteuert, dass alle angeschlossenen Geräte abgeschirmt werden. In den meisten Fällen müssen Sie dann zwar die Steckdosenleiste oder den Widerstand im Inneren wechseln, doch lassen sich die Elektrogeräte weiterhin problemlos nutzen. Die Anschaffung einer solchen Steckdose mit Fernbedienung und Überspannungsschutz ist gerade dann ratsam, wenn Sie mit empfindlichen und teuren Geräten arbeiten. Gerade beim PC ist solch ein Schutz immens wichtig, denn sensible Daten auf dem Rechner sind so geschützt. Gerade bei einem direkten oder indirekten Blitzeinschlag können nicht nur die Netzteile durchbrennen, sondern auch Festplatten. Daten würden somit zerstört werden.
Netzfilter Eine weitere Besonderheit bei einer Steckdosenleiste mit Fernbedienung ist die Variante mit einem Netzfilter. Während der Überspannungsschutz dafür sorgt, dass Spannungsschwankungen ausgeglichen werden, sorgt der Netzfilter dafür, dass Schwankungen in der Frequenz ausgeglichen werden. Gerade wenn sich die Wohnung nahe eines Umspannwerks befindet, kann es passieren, dass Elektrogeräte knistern oder Bildschirme leicht flackern. Der Netzfilter filtert diese Frequenzschwankungen heraus und sorgt bei Fernsehern oder Bildschirmen für ein klares Bild. Der Netzfilter ist im Preisvergleich etwas teurer als der Überspannungsschutz, kann sich in einigen Regionen aber durchaus lohnen. Gerade bei einer Funkverbindung via Infrarot mit der Fernbedienung können solche Schwankungen öfter auftreten – selbst wenn kein Umspannwerk oder andere Störquellen in der Nähe sind. Achten Sie in den ersten Tagen auf seltsame Bildfehler. Tauchen diese auf, sollte zu einem Gerät mit Netzfilter gegriffen werden!
USB-Geräte laden Damit Tablets oder Smartphone nicht ebenfalls an die klassischen Steckdosen angeschlossen werden müssen, gibt es inzwischen eine große Auswahl an Modellen, die über Steckplätze für USB-Geräte verfügen.

Die Sonderfunktionen einer LAN oder WLAN Verbindung

Wie bereits erwähnt, kann eine Steckdose mit Fernbedienung auch mit einer WLAN oder LAN Verbindung versehen werden. Ist das der Fall, kann eine Steckdosenleiste via Fernbedienung auch im Netz gesteuert werden. Die LAN Verbindung ist dafür gedacht, dass das Gerät mit dem Heimnetzwerk verbunden ist.

Tipp: Haben Sie ein Smartphone, kann auch das Smartphone zu einer Fernbedienung umfunktioniert werden.

Das Smartphone kann in den meisten Fällen mit einer App ausgestattet werden, die dann auf die LAN Verbindung und WLAN Verbindung Ihres Heimnetzwerks zurückgreift. Oft werden solche Modelle gern auch als Smart Home Anwendungen beschrieben. So werden ganze Thermostate oder Heizungsanlagen via Smartphone gesteuert. Auch über die Steckdosenleiste können solche Smart Home Varianten eingerichtet werden, was Ihnen meist etwas Geld einspart. Denn angeschlossene Geräte über solch eine Steckdosenleiste lassen sich oft ebenso gut steuern, als wenn Sie das komplette Haus teuer vernetzen müssen.

Vor- und Nachteile einer Steckdosenleiste mit Fernbedienung

  • Ist Ihnen ein Fußschalter zu aufwendig oder soll die Steckdosenleiste beispielsweise unter einer Tischplatte bzw. hinter einem Schrank verbaut werden? Dann entscheiden Sie sich für ein Modell mit Fernbedienung, das einen hohen Nutzungskomfort bietet.
  • Viele Fernbedienungen bieten den Vorteil, nicht nur über einen Ein- und Ausschalter zu verfügen, sondern die Möglichkeit, dass Sie jeden Steckplatz separat ansteuern.
  • Viele Geräte verfügen zusätzlich über spannende/ nützliche Funktionen wie WLAN, Kindersicherung, Überspannungsschutz und Spritz- sowie Staubschutz.
  • Die Batterie Ihrer Fernbedienung muss hin und wieder ausgetauscht werden. Halten Sie daher Wechsel-Batterien bereit.

Lohnt sich der Kauf einer Steckdosenleiste mit Fernbedienung?

Ob Sie sich eine Steckdosenleiste mit Fernbedienung zulegen sollten? Diese Frage ist nur schwer zu beantworten, denn es kommt immer auf den Nutzer an, der die Steckdose mit Fernbedienung letztlich nutzt. Wenn Sie gerne eine Fernbedienung zum Steuern mehrerer Elektrogeräte besitzen möchten, dann sollten Sie sich eine solche Steckdosenleiste durchaus anschauen. Das Modell kann bequem und einfach genutzt werden, wenn Sie den eigenen Stromverbrauch gezielt steuern wollen. Aber auch Freunde von Smart Home Anwendungen können mit einer Steckdosenleiste mit Fernbedienung ihr eigenes kleines Heimnetzwerk mit Elektrogeräten schaffen. Im Online Shop finden Sie dazu zahlreiche Erfahrungsberichte anderer Nutzer, die Ihnen Hinweise auf solch eine Nutzung geben können. Schauen Sie sich die Preise im Online Shop an, bevor Sie sich eine Steckdosenleiste mit Fernbedienung kaufen. Im Sale finden Sie oft sehr gute Preise!

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Hama Steckdosenleisten – Vielfalt, Qualität und Sicherheit für den Haushalt
  2. Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhr – die praktische Planungshilfe
  3. Funk Steckdosenleisten – vereinfacht das Leben
  4. USV Steckdosenleisten – der Retter in der Not
  5. Master Slave Steckdosenleisten – die intelligente Steckdosenleiste im Check
  6. Rack Steckdosenleisten – weit mehr als nur ein Stromverteiler
  7. Mehrfachsteckdosen – die vielseitigen Steckdosen für jeden Moment
  8. Steckdosenleisten mit Flachstecker – mit flachen Steckern zum platzsparenden Modell
  9. Tischsteckdosen – Steckdosenleisten bequem im Tisch verstecken
  10. Wandmontage Leisten – die ideale Steckdosenleiste zum Anbringen
  11. Programmierbare Steckdosenleisten – der Allrounder unter den Steckdosen
  12. Steckdosenleisten mit Netzfilter – Schutz gegen frequentielle Schwankungen
  13. Multistecker – die besonders kleine Steckdosenleiste
  14. Steckdosenleisten mit FI Sicherung – der Lebensretter unter den Steckdosenleisten
  15. Flache Steckdosenleisten – platzsparende Modelle für Zuhause