Steckdosenleisten für Küche – die Modelle für den Haushalt

Steckdosenleisten für KücheWenn Sie sich im Online Shop eine Steckdosenleiste zulegen möchten, können Sie im Online Shop problemlos die Küchen Steckdosenleiste bestellen. Dabei handelt es sich um ein besonderes Modell, was meist wasserdicht verarbeitet ist und speziell für die Küche konzipiert wurde. Dabei unterscheiden Hersteller zwischen Modellen, die eingebaut werden und Geräte, die einfach als normale Steckdosenleiste in der Küche platziert werden. Wo die großen Unterschiede liegen und wann eine Steckdosenleiste in der Arbeitsplatte sinnvoll sein kann, verrät Ihnen der nachfolgende Test .

Steckdosenleisten für Küche Test 2017

Die allgemeinen Eckdaten zu einer Steckdosenleiste für die Küche

Steckdosenleisten für KücheIm Online Shop gibt es eine ganze Reihe von Modellen, die Sie für die Küche, das Wohnzimmer oder die Werkstatt bestellen können. Wenn Sie aber eine Steckdosenleiste speziell für die Küche suchen, werden Sie im Online Shop in den meisten Fällen Steckdosenleisten finden, die als Einbau Steckdosenleiste gelten. Die Einbau Steckdosenleisten werden dann als Küchen Steckdosenleiste deklariert und haben spezielle Möglichkeiten, um innerhalb der Küche gut versteckt zu werden. Wie die Steckdosen versteckt werden und welche genauen Möglichkeiten es hier gibt, wird im nachstehenden Bericht näher erläutert.

Hier geht es vorerst um die allgemeinen Eckdaten zu einer Steckdosenleiste für die Küche. Eine Steckdosenleiste für Küche wird, wie bereits erwähnt, weniger als separate Steckdosenleiste verkauft. Dennoch müssen Sie auch hier einige Anforderungen finden, damit solch eine Steckdosenleiste gut genutzt werden kann. Eine Steckdosenleiste für die Küche schwankt zwischen 3 und 4 Steckdosen. Meist werden Dreifach Steckdosenleisten in der Arbeitsplatte verbaut. Hier wird dann auch oft keine längliche Bauweise genutzt, sondern eine Form, die kreisförmig ist. Dabei wird darauf geschaut, dass möglichst wenig Platz verbraucht wird. Aber auch eine Steckdosenleiste in länglicher Form kann sehr platzsparend verbaut werden.

Desweiteren sollten Sie bei einer Steckdosenleiste für die Küche darauf achten, dass die Steckdosenleiste sicher verbaut ist. Gerade in der Küche kann es passieren, dass Spritzer von Wasser oder Fett entstehen. Diese Spritzer können bei einer normalen Steckdosenleiste dazu führen, dass die Bauteile verschleißen. Gerade Wasser führt oft dazu, dass Kurschlüsse entstehen. Für diesen Fall nutzen Hersteller für eine Mehrfachsteckdose in der Küche eine wasserdichte Bauweise. Oft werden die Bauteile im Inneren besonders verbaut, aber es werden auch für die Steckdose selbst besondere Bauweisen eingesetzt. So gibt es Steckdosenleisten für Küche, die bei den Löchern abgedichtet sind. Nur mit einer besonderen Drehbewegung öffnet sich diese Kunststoffabdeckung, sodass Sie den Stecker einstecken können. Solche Funktionen finden Sie aber nicht nur bei der Steckdosenleiste für Küche, sondern auch bei anderen Modellen, die gern im Freien oder in der Werkstatt genutzt werden.

Im Online Shop finden Sie die Steckdosenleiste für die Küchenleiste meist sehr günstig, müssen aber bedenken, dass die Steckdosenleiste für Küche in den meisten Fällen eingebaut werden muss. Egal ob versenkbar oder als Unterbau Steckdosenleiste unter dem Schrank, eine Anbringung sollte im Vorfeld immer bedacht und gut geplant werden. Allerdings gibt es Erfahrungsberichte im Online Shop, die Ihnen bei der Anbringung helfen können. Dabei sollten Sie bedenken, dass Sie besonderes Werkzeug benötigen. Neben einem Schraubenzieher, können auch ein Akkuschrauber, ein Hammer und diverse Messgeräte helfen.

Die Arten der Einbausteckdose für Küche

Wie bereits erwähnt, werden die meisten Steckdosenleisten für Küche als Einbausteckdose verkauft. Dabei nutzen Hersteller von Küchen die verschiedensten Möglichkeiten, um eine solche Steckdosenleiste in der Arbeitsplatte verstecken zu können.

Variante Hinweise
Eck-Steckdosenleiste Die einfachste Variante ist die Eck-Steckdosenleiste oder Ecksteckdose. Hierbei erhalten Sie eine Steckdosenleiste, die in der Ecke einer Küche verbaut ist. Dabei wird diese Variante sowohl bei einer Eckküche, als auch bei einer normalen Einbauküche verwendet. Die Küchenarbeitsplatte wird dafür an einigen Ecken angeschraubt, sodass eine Ecksteckdose hochkant eingebaut werden kann. Diese Ecksteckdose ist meist frei und wird als Aufputz Steckdosenleiste bezeichnet. Die Steckdosenleiste wird wasserdicht gebaut und meist aus Edelstahl gefertigt, da solch ein Material leichter zu reinigen ist, sollten wirklich einmal Fettflecken entstehen.

Tipp: Falls Sie Geld sparen möchten, sollten Sie zur Ecksteckdose greifen. Denn diese ist im Preisvergleich meist sehr günstig und kann oft sehr einfach verbaut werden. Schon Heimwerker können die normale Standardküche mit solch einer Ecksteckdose ausstatten. Dafür werden nur wenige Werkzeuge und Handgriffe benötigt.

Unterbau Steckdosenleiste Die nächste Variante ist die Unterbau Steckdosenleiste. Diese Steckdosenleiste kann ebenfalls sehr einfach nachgerüstet werden, ohne dass Sie die Arbeitsplatte oder andere Schränke umbauen müssen. Die Steckdosenleiste ist eine normale, zumeist wasserdichte, Steckdosenleiste, die mehrere Ösen für Schrauben besitzt. Jetzt wird die Steckdosenleiste unter einem Hängeschrank angeschraubt und Sie können die Steckdosenleiste problemlos nutzen. Empfehlenswert sind hier schwarze Steckdosenleisten, da diese Farbe meist sehr neutral ist und zu den meisten Schrankfarben passen. Die Küchen Steckdosenleiste kann sehr günstig im Shop bestellt werden –machen Sie den Preisvergleich und schon können Sie die Steckdosenleiste für Küche kaufen!
versenkbare Steckdosen oder Steckdosenleiste mit Deckel  Wer eine neue Küche plant, kann von den nächsten Modellen profitieren. Die versenkbare Steckdose ist dabei ein besonderes Modell. Hierbei wird eine normale Steckdosenleiste hochkant in der Arbeitsplatte versenkt. Ist die Steckdosenleiste versenkbar, muss unterhalb der Arbeitsplatte genügend Platz sein, damit eine 3 fach Steckdosenleiste oder sogar eine 6 fach Steckdosenleiste mühelos Platz hat. Meist wird solch eine Steckdosenleiste in einem normalen Schrank der Küche verbaut. Unter dem Herd oder über der Spülmaschine ist solch eine Steckdosenleiste versenkbar nicht möglich.

Neben der Steckdose, die versenkbar ist, kann auch eine Steckdosenleiste eingebaut werden, bei welcher lediglich ein Deckel abzuschrauben ist. Dabei wird meist eine Steckdosenleiste 3 fach als Küchen Steckdosenleiste verwendet. Die Steckdosen sind nicht in einer Reihe angeordnet, sondern kreisförmig. Der Vorteil einer solcher Konstruktion ist, dass Sie die Steckdosen einerseits immer noch in der Arbeitsplatte versteckt werden können, unter der Platte aber nicht so viel Platz benötigt wird, als wenn Sie eine lange Steckdosenleiste versenken würden. Solch eine Steckdosenleiste als Mehrfachsteckdosenleiste in der Küche kann sehr einfach verbaut werden, hat meist aber höhere Preise, als wenn Sie eine Aufputz Steckdosenleiste nutzen würden.

Vor- und Nachteile einer Steckdosenleiste für die Küche

  • Befinden sich einfach zu wenige Steckdosen in Ihrer Küche, um beispielsweise Kaffeemaschine, Wasserkocher, Brotbackautomat, Häcksler und andere Alltagshelferlein zu betreiben, ohne immer zu überlegen, welches Gerät jetzt nicht mehr benötigt wird? Dann ist eine Steckdosenleiste für Küchen die beste Wahl.
  • In der Regel sind diese Modelle wasserdicht, wodurch sie deutlich robuster als herkömmliche Steckdosenleisten sind.
  • Zudem sind die Oberflächen meistens sehr einfach zu reinigen, damit Fett und Co. schnell wieder entfernt werden können.
  • Wenn Sie die Leiste nicht einfach so liegen lassen möchten, stehen auch Eck-Steckdosenleisten und Unterbau-Modelle zur Auswahl.
  • Nicht alle Küchen-Steckdosenleisten haben spezielle Steckdosen für Winkelstecker, die im 45°-Winkel angeordnet sind. So kann es passieren, dass Sie nicht alle Plätze nutzen können.

Eine Steckdosenleiste für die Küche bestellen – lohnt die Investition?

Eine Steckdosenleiste für Küche kann innerhalb der Küche sehr lohnenswert sein. Gerade wenn Sie zu wenig Steckplätze für Mixer, Toaster und andere Geräte besitzen, kann eine Aufputz Steckdosenleiste als Unterbau Steckdosenleiste sehr lohnenswert sein. Die Steckdosenleiste für die Küche kann verschiedene Preise besitzen. Wer sehr günstig kaufen möchte, kann die Aufputz Modelle bestellen. Wer höhere Preise in Kauf nehmen möchte, greift zu den Steckdosenleisten, die versenkbar sind. Beide Varianten haben ihre Reize, weswegen Sie sich die Angebote genau anschauen sollten. Im Online Shop finden Sie die besten Steckdosenleisten für die Küche. Achten Sie auf die Angebote im Sale, sodass Sie die besten Preise finden!

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Hama Steckdosenleisten – Vielfalt, Qualität und Sicherheit für den Haushalt
  2. Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhr – die praktische Planungshilfe
  3. Funk Steckdosenleisten – vereinfacht das Leben
  4. USV Steckdosenleisten – der Retter in der Not
  5. Master Slave Steckdosenleisten – die intelligente Steckdosenleiste im Check
  6. Rack Steckdosenleisten – weit mehr als nur ein Stromverteiler
  7. Mehrfachsteckdosen – die vielseitigen Steckdosen für jeden Moment
  8. Steckdosenleisten mit Flachstecker – mit flachen Steckern zum platzsparenden Modell
  9. Tischsteckdosen – Steckdosenleisten bequem im Tisch verstecken
  10. Wandmontage Leisten – die ideale Steckdosenleiste zum Anbringen
  11. Programmierbare Steckdosenleisten – der Allrounder unter den Steckdosen
  12. Steckdosenleisten mit Netzfilter – Schutz gegen frequentielle Schwankungen
  13. Multistecker – die besonders kleine Steckdosenleiste
  14. Steckdosenleisten mit FI Sicherung – der Lebensretter unter den Steckdosenleisten
  15. Flache Steckdosenleisten – platzsparende Modelle für Zuhause