Kopp Steckdosenleisten – die Lösung für Heimwerker und Profis

Kopp SteckdosenleistenMit Sitz in Kahl am Main hat sich die Heinrich Kopp GmbH auf die Herstellung von elektrotechnischen Produkten spezialisiert. Seit Jahrzehnten finden sich die Produkte in Form diverser Schalter oder Steckerleisten sowohl im Fachgroßhandel als auch in Baumärkten. Um den Anforderungen der verschiedenen Zielgruppen gerecht zu werden, entwickelt die Marke Kopp spezielle Produktserien für Heimwerker und professionelle Handwerker. Das Produktangebot setzt sich heute aus mehr als 7000 Artikeln zusammen. Weiterhin stellt Kopp gemeinsam mit industriellen Kunden individuelle und auf Kundenwünsche abgestimmte Produkte und Lösungen vor.

Kopp Steckdosenleiste Test 2017

Deutscher Hersteller mit jahrzehntelanger Tradition

Kopp SteckdosenleistenDie Kopp Steckdosen sind aus dem Handel nicht mehr wegzudenken. Seit Jahrzehnten steht der Hersteller für Qualität aus Deutschland. 1927 wird die Firma Heinrich Kopp im Odenwald gegründet. Schon damals liegt der Fokus der Spezialfabrik auf Schaltern, die überwiegend für den Export gedacht sind.

Bereits in den ersten Jahren nach der Gründung wächst das Unternehmen schnell. 1934 wird die Produktion nach Sonneberg in Thüringen verlegt, wo  Heinrich Kopp mit der Arbeit mit Kunststoffteilen beginnt. Vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs werden rund 85 Prozent der Produkte aus der eigenen Herstellung exportiert. Die Meisten werden in Übersee verkauft.

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurden die Firmenbesitzer in der sowjetischen Besatzungszone enteignet. Bereits kurze Zeit später konzentriert sich die unternehmerische Aktivität auf den Kahlgrund, in dem ein Neuaufbau angestrebt wird. Das erforderliche Betriebsgelände wird schließlich 1956 in Kahl am Main gekauft. Es werden erneut eigene Fertigungsstätten aufgebaut.

Die wichtigsten Fakten zu Kopp:

Anzahl der Beschäftigen im In- und Ausland 550
Hauptsitz und Zentrale Kahl
Mitarbeiter am Hauptsitz 280
Anzahl der Produkte über 7000 verschiedene Produktlösungen

Umfangreiche Sortimentstiefe kennzeichnet die Angebote von Kopp

Tausende Artikel gehören heute zum Angebot von Kopp. Dabei beschränkt sich das Sortiment nicht nur auf die Kopp Steckendosenleiste für jeden Bedarf, sondern bietet ebenso mobile Geräte und Funksysteme, die in der Elektroinstallation Anwendung finden können. Der Fokus des Produktportfolios liegt auf dem umfangreichen Schalterprogramm. Hier bedient die Marke sowohl den Fachhandel als auch den DiY-Kanal. Das Schalterprogramm reicht von Lichtschaltern und elektronischen Komponenten in hoher Qualität bis zu Kopp Steckdosen, die in verschiedenen Länderausführungen erhältlich sind. Im Bereich der elektronischen Komponenten bietet Kopp unter anderem:

  • Dimmer
  • Bewegungsmelder
  • Zeitschaltuhren

Überblick über das Kopp Schalterprogramm:

Schalter für Profis: Vertrieb nur über den Fachgroßhandel Schalter für Heimwerker und Profis
HK 07
  • VENEDIG
HK i8
  • VISION
  • ATHENIS
  • MILANO
  • PARIS
  • RIVO
  • EUROPA
  • MALTA
  • DONAU

Alle Serien werden bis heute in Deutschland produziert.

Kopp Steckdosenleiste ist Lösung für Heimwerker und Profis

Die Kopp Steckdosenleiste wird in verschiedenen Varianten angeboten:

  • Steckerleiste Standard
  • Leisten ohne Zuleitung
  • DUOversal
  • UNOversal
  • POWERversal
  • PROFIversal

Die Steckdosenleisten ohne Zuleitung sind mit Überspannungsschutz und einer unterschiedlich hohen Anzahl an Steckplätzen erhältlich. Sie können mit eigenen Zuleitungen in verschiedenen Leitungslängen ergänzt werden, sodass eine Anpassung an den  Verwendungszweck möglich ist. Im Kopp Steckdosenleiste Test überzeugen die Kopp Angebote als flexibel einsetzbare Tischsteckdose.

Alle Ausführungen können Verbraucher nach dem Preisvergleich günstig kaufen. Dies gilt insbesondere für die Standardlösungen, die im Shop als Mehrfachsteckdose angeboten werden. Die Kopp Steckdosen Standardserie setzt sich aus verschiedenen preiswerten Leisten zusammen. Modellabhängig können sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden.

Das sind die wichtigsten Features der Standardserie:

Vor- und Nachteile einer Kopp Steckdosenleiste

  • Töpfe können um 45° gedreht werden
  • auf Wunsch mit beleuchtetem, zweipoligem Schalter
  • auch in Trendfarbe Titan erhältlich
  • keine

Die Sechsfach-Steckdosenleiste wird standardmäßig mit Überspannungsschutz ausgeliefert.

Spezielle Lösungen für die Anwendung in Daten- und Netzwerkschränken

Neben den Standard Steckdosenleisten hat Kopp mit der Serie POWERversal eine Mehrfachsteckdose konzipiert, die auf die Anwendung in Daten- und Netzwerkschränken ausgelegt ist. In der Produktserie kann zwischen Standardvarianten und individuellen Lösungen ausgesucht werden. Die Individualisierungsmöglichkeiten und bereitstehenden Optionen lassen diese Serie im Kopp Steckdosenleiste Test besonders positiv abschneiden.

Tipp! So sind beispielsweise Längen von bis zu 5 Metern möglich. Weiterhin können 3 getrennte Stromkreisläufe an die Systeme angeschlossen werden. Als Überspannungsschutz wird beispielsweise ein hoher Geräteschutzüberspannungsfilter eingesetzt. Einige Lösungen sind als Master-Slave-Steckdose schaltbar. Damit können einige Steckdosen automatisch ein- und wieder ausgeschaltet werden.

Steckdosenleiste für jeden Bedarf

Kopp Steckdosen werden in verschiedenen Serien für jeden Bedarf angeboten. Egal ob Heimwerker oder Profi: Die Marke bietet hochwertige Systeme für jedes Budget. Neben preiswerten Standardlösungen fallen im Kopp Steckdosenleiste Test ebenso die Modelle der gehobenen Mittelklasse durch ihre umfassende Ausstattung positiv auf. Kopp verarbeitet bei dieser Serie für das Gehäuse halogen- und PVC-freien Kunststoff.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Hama Steckdosenleisten – Vielfalt, Qualität und Sicherheit für den Haushalt
  2. Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhr – die praktische Planungshilfe
  3. Funk Steckdosenleisten – vereinfacht das Leben
  4. USV Steckdosenleisten – der Retter in der Not
  5. Master Slave Steckdosenleisten – die intelligente Steckdosenleiste im Check
  6. Rack Steckdosenleisten – weit mehr als nur ein Stromverteiler
  7. Mehrfachsteckdosen – die vielseitigen Steckdosen für jeden Moment
  8. Steckdosenleisten mit Flachstecker – mit flachen Steckern zum platzsparenden Modell
  9. Tischsteckdosen – Steckdosenleisten bequem im Tisch verstecken
  10. Wandmontage Leisten – die ideale Steckdosenleiste zum Anbringen
  11. Programmierbare Steckdosenleisten – der Allrounder unter den Steckdosen
  12. Steckdosenleisten mit Netzfilter – Schutz gegen frequentielle Schwankungen
  13. Multistecker – die besonders kleine Steckdosenleiste
  14. Steckdosenleisten mit FI Sicherung – der Lebensretter unter den Steckdosenleisten
  15. Flache Steckdosenleisten – platzsparende Modelle für Zuhause