Funk Steckdosenleisten – vereinfacht das Leben

Funk SteckdosenleistenEine Funksteckdose kann das Leben sowohl zu Hause als auch im Betrieb vereinfachen. Mithilfe einer Funksteckdose können elektronische Geräte ein- und ausgeschaltet werden, ohne dafür direkt zum jeweiligen Gerät laufen zu müssen. Es genügt ein einziger Knopfdruck auf einer Fernbedienung. Dies funktioniert sogar bei größerer Entfernung von beispielsweise 20 Meter und mehr. Um jedoch nicht nur eines, sondern gleich mehrere Geräte auf einmal zu schalten, ohne eine zusätzliche Steckdosenleiste an die Funksteckdose anschließen zu müssen – was übrigens im schlimmsten Fall ein enormes Sicherheitsrisiko darstellen kann – können Sie auch gleich zu einer Funk Steckdosenleiste greifen. Diese verfügt bereits von Haus aus über mehrere Stromanschlüsse, die in der Regel allesamt mit nur einem Knopfdruck geschaltet werden können. Es gibt aber auch noch weitere Modelle, die das Leben wesentlich erleichtern können.

Funk Steckdosenleiste Test 2017

So finden Sie die richtige Steckdosenleiste Funk für Ihren Bedarf

Funk SteckdosenleistenFunkstecker sind alles andere als lediglich für Senioren oder körperlich beeinträchtigte Menschen eine lohnenswerte Investition. Auch für „Normalsterbliche“ sind Funkstecker eine echte Bereicherung. Diese gibt es im Handel sowohl als Funksteckdosen Set als auch als Funk Steckerleiste. Während beim Funksteckdosen Set, welches meist 4 oder 5 teilig ist und mindestens einen oder sogar zwei Handsender besitzt, an jeder Funksteckdose lediglich ein Gerät angeschlossen werden kann, besitzt eine Funk Steckerleiste hingegen gleich mehrere Steckdosen, sodass Sie an nur einer Funk Steckdosenleiste gleich mehrere Geräte anschließen können. Außerdem haben einige Hersteller sogar insbesondere einzelne Funksteckdosen auch für Außen, wie etwa für den Einsatz im Garten, in ihrem Angebot. Darüber hinaus gibt es sogar Funksteckdosen und Funk Steckdosenleisten mit Dimmer. Das bedeutet also, dass Sie zum Beispiel eine Steh- oder Tischlampe bequem vom Sofa aus nicht nur ein- und ausschalten, sondern sogar in der Helligkeit dimmen können. Für Halogenlampen, die mit einem Trafo betrieben werden, ist dies jedoch leider nicht geeignet.

Eine Steckdosenleiste Funk bietet Ihnen weit mehr Vorteile als nur eine einzelne Funksteckdose. Doch Funk Steckdosenleiste ist nicht gleich Funk Steckdosenleiste, denn hier gibt es viele verschiedene Modelle am Markt, die Sie jedoch nicht zwangsläufig in jedem Shop finden können. So gibt es zum Beispiel die sozusagen „einfache“ Funk Steckdosenleiste mit Fernbedienung, mit der Sie lediglich alle daran angeschlossenen Geräte auf einmal ein- und ausschalten können. Sollten Sie hingegen ein wenig mehr Komfort wünschen, dann gibt es auch Modelle, bei denen die Steckdosen der Funk Steckdosenleiste einzeln schaltbar sind. Selbstverständlich gibt es auch diese Version der Funk Steckdosenleiste mit Fernbedienung, allerdings können Sie hier jede Steckdose gesondert über die Fernbedienung ansteuern.

Wie viel Strom verbraucht eine Funk Steckdose?

Mit einer Funk Steckdosenleiste können Sie einzelne Geräte, wie zum Beispiel den TV, die Musikanlage, den PC oder jedes beliebige andere Elektrogerät, mit nur einem Tastendruck auf der Funk Fernbedienung ein- oder ausschalten, ohne dafür jedes Gerät einzeln bedienen zu müssen oder auch nur in dessen unmittelbarer Nähe zu sein. Dadurch wird die Stromzufuhr zu den Geräten vollständig getrennt, wodurch theoretisch überhaupt kein Strom mehr verbraucht wird. Allerdings sieht dies in der Praxis ein wenig anders aus, denn während die Geräte, die an der Steckdosenleiste angeschlossen sind, in der Tat vom Stromnetz getrennt sind, somit also auch keinen sogenannten Kriechstrom mehr ziehen können, verbraucht die Funk Steckdosenleiste selbst auch weiterhin Strom. Wäre dies nicht so, wäre die Funkfernbedienung nach dem Abschalten der Steckerleiste ohne Funktion, da der Empfänger in der Steckerleiste nicht mehr reagieren würde. Der Stromverbrauch der Funk Steckerleiste ist allerdings so gering, dass sich dies nahezu gar nicht auf den jährlichen Stromverbrauch auswirkt. Die meisten Funk Steckdosen haben im Stand-by-Modus einen Verbrauch von gerade einmal 0,7 bis 1 Watt.

Funk Steckdosenleiste kaufen – darauf sollten Sie achten

Kriterium Hinweise
Reichweite Ob nun die Funk Steckdosenleiste einzeln schaltbar ist oder im Gesamten, ob Sie sich für eine Steckerleiste oder ein Funksteckdosen Set entscheiden: Ein wesentlicher Faktor, den Sie beim Kauf einer Funk Steckdosenleiste berücksichtigen sollten, ist die Reichweite.

Bei den meisten Funk Steckdosenleisten in unserem Test liegt die Reichweite bei etwa 30 bis 50 Metern, wobei sich die Angaben der Hersteller in der Regel auf eine Entfernung bei freier Sicht, also beispielsweise im Freien oder in einer großen Halle, berufen. Diese Angaben entsprechen in der Regel aber auch durchaus den Tatsachen. Innerhalb von Gebäuden ist die Reichweite zwar für gewöhnlich nicht ganz so groß. Dennoch kann die Funk Steckdosenleiste normalerweise über ein oder sogar zwei Stockwerke hinweg oder auch durch zwei bis drei massive Zimmerwände hindurch per Funkfernbedienung geschaltet werden.

Sind bereits Funkstecker im Haus vorhanden? Bei einer Funk Steckdosenleiste haben Sie die Möglichkeit, den Code für das Funksignal beliebig einzustellen. Je nach Hersteller oder Modell gestaltet sich dies mal mehr und mal weniger kompliziert. Während sich beim einen Modell unter einer verschraubten Klappe ein sogenannter Dip-Schalter befindet, bei dem Sie verschiedene Schalter einzeln umlegen können, befindet sich bei manch anderem Modell ein Drehknopf auf der Rückseite der Steckdose oder Steckdosenleiste, der ganz einfach mit einem Schraubendreher verstellt werden kann. In der Regel ist dies von jedem Laien jederzeit problemlos durchzuführen. Durch eine solche Umprogrammierung der Funk Steckdosenleiste ist es beispielsweise möglich, gleich mehrere Steckerleisten mit nur einer einzigen Fernbedienung ein- und auszuschalten, oder sogar verschiedene Steckdosen nur einer Steckerleiste auf eine Taste der Fernbedienung zu legen, während die restlichen Steckdosen einzeln geschaltet werden.
Warum diese Umprogrammierung erforderlich sein kann Da auch Ihre Nachbarn mitunter eine Funk Steckdosenleiste besitzen könnten, besteht hier schnell die Gefahr, dass sich das Funksignal mit Ihren Steckdosen überschneiden kann. In einem solchen Fall kann die Programmierung eines neuen Codes allerdings innerhalb weniger Minuten Abhilfe schaffen.

Vor- und Nachteile einer Funk Steckdosenleiste

  • Möchten Sie nicht immer zu Ihrer Steckdosenleiste laufen müssen, um angeschlossene Geräte ein- oder auszuschalten? Dann sind Sie mit einer Funk Steckdosenleiste bestens bedient.
  • Per App oder Browser-Interface können Sie bequem vom Smartphone, Tablet oder PC aus auf Ihr Modell zugreifen und dort wichtige Einstellungen vornehmen.
  • Oftmals befinden sich auch Fernbedienungen im Lieferumfang, mit denen die Steckdosenleiste per Funk gesteuert werden kann.
  • Um die angeschlossenen Geräte zu schützen, verfügen viele Steckdosenleisten über einen Überspannungsschutz sowie Netzfilter.
  • Nur wenige Funk Steckdosenleisten sind wasserfest und somit für den Außenbereich geeignet. Achten Sie unbedingt auf entsprechende Hinweise in der Herstellerbeschreibung um Kurschlüsse zu vermeiden.

Beachten Sie unbedingt auch die Schaltleistung

Im Idealfall sollten Sie bereits vor dem Kauf einer Funk Steckdosenleiste wissen, welche Geräte Sie an der Steckerleiste anschließen möchten. Dies spielt bei der Schaltleistung eine wesentliche Rolle, denn diese sollte unter keinen Umständen überschritten werden. Bei den meisten Produkten liegt die Schaltleistung bei 1.000 Watt, es gibt aber auch welche mit 1.500 Watt und mehr. Sollte diese jedoch überschritten werden, ist ein Kurzschluss bereits vorprogrammiert.

Tipp: Je nach Hersteller können die Preise der verschiedenen Modelle mitunter sehr unterschiedlich ausfallen. Daher sollten Sie, sobald Sie das für Ihren Bedarf geeignete Modell gefunden haben, zu guter Letzt noch einen Preisvergleich durchführen, um auch tatsächlich von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren zu können.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Hama Steckdosenleisten – Vielfalt, Qualität und Sicherheit für den Haushalt
  2. Steckdosenleisten mit Zeitschaltuhr – die praktische Planungshilfe
  3. Funk Steckdosenleisten – vereinfacht das Leben
  4. USV Steckdosenleisten – der Retter in der Not
  5. Master Slave Steckdosenleisten – die intelligente Steckdosenleiste im Check
  6. Rack Steckdosenleisten – weit mehr als nur ein Stromverteiler
  7. Mehrfachsteckdosen – die vielseitigen Steckdosen für jeden Moment
  8. Steckdosenleisten mit Flachstecker – mit flachen Steckern zum platzsparenden Modell
  9. Tischsteckdosen – Steckdosenleisten bequem im Tisch verstecken
  10. Wandmontage Leisten – die ideale Steckdosenleiste zum Anbringen
  11. Programmierbare Steckdosenleisten – der Allrounder unter den Steckdosen
  12. Steckdosenleisten mit Netzfilter – Schutz gegen frequentielle Schwankungen
  13. Multistecker – die besonders kleine Steckdosenleiste
  14. Steckdosenleisten mit FI Sicherung – der Lebensretter unter den Steckdosenleisten
  15. Flache Steckdosenleisten – platzsparende Modelle für Zuhause